Heuss am Killesberg – Eröffnung diesen Freitag

Aus Scholz im Park wird Heuss am Killesberg, Wiederöffnung diesen Freitag, 14. Juli: Anfang des Jahres hat das Scholz im Park Insolvenz angemeldet und mit Mitte April kam heraus, dass sich Christian List (früher Prag, heute Lehmann, 1893 Clubrestaurant, Roter Hirsch Cannstatt etc.) der Location annehmen wird.

Er war privat gerne im Scholz und #sosad über die Insolvenz. So erging es auch drei weiteren Stammkunden. Man hat sich sich zusammen getan, „um am Killesberg für Besucher und Bewohner weiterhin für ein ansprechendes kulinarisches Angebot zu sorgen.“

Name Heuss, weil der ehemalige Bundespräsident Theodor Heuss bis zu seinem Tod um die Ecke gewohnt hat (das Haus kann man besuchen) und auch die ehemalige Seilbahn im Killesberg einweihte. Jene Gondel hing schon zuvor im Laden. Sosad dass die Seilbahn nicht mehr da ist, ich bin noch mit gefahren. 1983 oder so. Nicht zu  verwechseln mit 1893 hey hey.

Die Eisdiele Theo hat bereits seit Mai geöffnet und der ehemalige Blumenladen kann nun für „Businessveranstaltungen und Familienereignisse“ gebucht werden.

Im Heuss selbst liegt ein Schwerpunkt auf „BBQ-Specials vom Lavasteingrill, die den Gästen die Freiheit lässt, ihre Lieblingsspeise selbst zusammenzustellen. Fleisch in unterschiedlichen Cuts, Fisch oder Geflügel können mit einer feinen Auswahl an Beilagen und Soßen kombiniert werden.“

Außerdem soll eine abwechslungsreiche vegetarische Speisen-Auswahl geboten werden, weil: „Diese Mischung entspricht der kulinarischen Realität und dem Anspruch einer anspruchsvollen, gesundheitsbewussten Klientel“, sagt die PM. Ich denke, „kulinarische Realität“ wird mein Unterarm-Tattoo in dieser Woche.

Mehr zum Heuss und ein Porträt über Christian List in der StZ. 

Heuss am Killesberg
Eröffnung Freitag, 14. Juli, danach täglich ab 17:00 Uhr. Eine ganztägige Öffnung ist geplant, sobald das Team personell entsprechend aufgestellt ist
www.heuss-am-killesberg.de

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.