Tatort: Weinsteige-Nachbau in Freiburg

Der nächste Stuttgarter Tatort spielt im Stau der Weinsteige und da man diese nicht mehrere Tage lang sperren kann, wurde das Szenario in einer Freiburger Messehalle nachgebaut („In der Fahrradstadt Freiburg drehen wir einen Autostau in Stuttgart“, dazu das Statement von Bootz-Darsteller Felix Klare.). Der neue Stuttgart Tatort wird erstmals am 2.6.17 im Rahmen des SWR Sommerfestivals auf dem Schlossplatz gezeigt.

War es Fahrerflucht oder gar Mord? Thorsten Lannert (Richy Müller) und Sebastian Bootz (Felix Klare) finden sich mitten im Stuttgarter Feierabendverkehrschaos wieder, als sie zur Fundstelle einer Mädchenleiche gerufen werden. Die beiden Kommissare vermuten den Täter im Stau und müssen ihn erwischen, bevor dieser sich aufgelöst hat…

Hier geht´s zu einem etwas längerem Video oder hier

2 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.