The Familie Geiss

Das da ist Robert Geiss. Ich bin gestern wieder mal in der Wiederholung meiner Lieblingssendung „Goodbye Deutschland“ auf ihn gestoßen.

Die Geschichte vom Robert ist schnell erzählt: Er hat in den 80ern die Bodybuilder-Klamottenmarke „Uncle Sam“ gegründet und damit nicht nur die schlimmsten Outfits der Welt erfunden (1,50m breite Shirts und Pumphosen mit Aldi-Sitzbezug-Muster), sondern ist auch stinkreich damit geworden.

Irgendwann hat er die Firma verkauft und nen Haufen Kohle dafür bekommen. Und von der Kohle lebt er jetzt. „Privatier“ nennt sich so was. Und er lebt nicht schlecht, in einer Wohnung in Monaco und je einem Haus in St. Tropez und Kitzbühel.

Und vom harten Alltag von Privatier Robert und seiner Frau Carmen wird immer wieder in verschiedenen Sendungen berichtet. Und die Geissens sind wirklich unglaublich. Carmen Geiss ist die Vorzeige-Rheinland-Prolltusse mit schlecht toupierter Frisur, Highheels und Glitzerklamotten. Robert ist der blondierte Proll mit Riesen-Sonnenbrille und Ed Hardy-Shirt.

Aber irgendwie kommt man nicht umhin, die beiden auf eine unheimliche Art manchmal sympathisch zu finden. Denn die beiden reden und benehmen sich halt auch in Monaco so, als ob sie noch in Oer-Erkenschwick leben würden. Carmen kölnert so vor sich hin, redet aber in gleicher Geschwindigkeit auch englisch oder französisch.

Aktuell suchen die beiden ein Häusle in Monaco zu kaufen – ein 14 Mio.-Anwesen aufm Berg erscheint ihnen ganz nett, auch wenn Robert sachverständig bauliche Mängel entdeckt. „Dat seh isch sofocht, dat is billisch jemacht.“ Carmen ist immerhin von der hauseigenen Disco beeindruckt. „Besser geht et net, ehrlisch.“

geiss3

Auch sonst haben es die Geissens nicht einfach – sie sitzen in ihrer 250qm-Wohnung im Hafen von Monaco und müssen täglich schwere Entscheidungen treffen… mit dem Gemballa-911 Turbo Cabrio zur Villenbesichtigung, mit dem Rolls Royce Phantom die Kinder zur Schule fahren, mit dem gepimpten Ferrari zur Apotheke oder ganz bescheiden mit der M-Klasse übers Wochenende nach St. Tropez.

Yachten, Häuser und Autos kaufen – das ist natürlich stressig. Darum brauchen die Geissens natürlich auch eine Nanny, die die Kinder von der Privatschule abholt und nachmittags betreut – und bei den Namen der Töchter war’s bei mir zu Ende und ich lag mit Lachkrämpfen am Boden: Davina Shakira und Shanaia Taira Maria. Nuff said.

Robert Geiss – auf der Suche from LUXUStube on Vimeo.

>

299 Comments

  • Volker sagt:

    Da habe ich auch zufällig reingezappt. Respekt vor der Leistung so viel Kohle auf einen Haufen zu scheffeln.
    Aber man sieht mal wieder: viel Kohle heißt nicht guter Geschmack oder hohes Bildungsniveau.

  • Philthy sagt:

    find die auch recht symphatisch, halt trotz der millionen noch der proll von nebenan 😀

  • TKZizzla sagt:

    vorne die Augen und hinten die Eier!

    Word!

    einfach nur herrlich diese reichen Leute…..

    Style kann man halt nicht kaufen..

  • The Rocket sagt:

    Die Carmen ist ja wohl nur geil – LOL

    Und dann ihre verzogenen Gören mit dem Benimmtrainer…könnt‘ ich mich bepissen. Super!

  • JMO2 sagt:

    Die sind super! So will ich später auch mal werden wenn ich groß bin 😀

    Nicht zu vergessen, das Er ja nebenher ein „bißchen maklert“ und deswegen die Fachkenntnisse in Sachen Hauskauf hat.

  • Tobi Tobsen sagt:

    Habt ihr die Sendung gesehen, als er mit seinem Porsche ausparken wollte und rückwärts gegen die Macher gefahren ist weil er „D“ mit „R“ verwechselt hat 😀

  • Clemens sagt:

    Zu den Namen der Mädchen fällt mir nur das hier ein http://www.youtube.com/watch?v=pCdmiZyyGjQ

    ganz groß!

  • Annette sagt:

    Ich hab nur gestern gesehen, dass sie nicht mit dem Ferrari fahren will, weil ihr eine Wahrsagerin prophezeit hat, dass sie in einem roten Auto sterben wird.
    Luxusprobleme…

  • andy sagt:

    besser hätte man das nicht beschreiben können! jauuuu!!!

  • Haha, der Thorsten schaut sich diesen Bullshit auch an! Bislang hatte ich mich dafür immer geschämt… 😉

    Die Family ist echt der Hit! Mit 2 gaaaaanz reizenden Rotzgören. Die Garage von dem hätte ich auch gerne. Naja, eher das Budget um mir viel stilvollere Wagen wie den 356er Porsche oder nen Jaguar E-Type zu holen! Die sind echt das beschde Bespiel das man Stil für Geld nicht kaufen kann!

  • Thorsten W. sagt:

    Ich hab mich noch nie dafür geschämt – ich guck auch Peter Zwegert aus Berlin 🙂

  • Dann hast gestern hoffentlich auch Bauer sucht Frau angeschaut! Das goilste war der Versprecher von Narumol: „Ich bin fick und fertig“! Natürlich auch noch mit Untertitel…. 😀

  • martin sagt:

    peter zwegert, einer der letzten helden unserer zeit

  • Thorsten W. sagt:

    Oh nee – ich weiß nicht ob man da wirklich abstufen kann, aber Bauer sucht Kuh, Besentausch und Promicamp kann nicht mal ich mir antun.

  • JMO2 sagt:

    Zum Thema „Deppen-TV“ ist noch zu erwähnen das „Das Perfekte Dinner“ von VOX diese Woche in Stuttgart ist

  • julia sagt:

    hier sind die 5, falls jemand einen kennt…
    http://bilder.rtl.de//vox/gale.....w47_01.jpg

    man beachte bitte auch die simpsons-deko aufm tisch 😉

  • martin sagt:

    der mit dem kinnbart am tischende kommt mir tatsächlich etwas bekannt vor. kann mich aber auch täuschen

  • JMO2 sagt:

    Der ist „Comic-Redakteur“ für die deutschen Simpsons-Hefte

  • Thorsten W. sagt:

    Ich kannte bisher zwei mal jemand aus Stuttgart beim perfekten Dinner… diesmal glaub nich. Das hinten links sieht bissle aus wie dieser eine DJ… wie heißt der?

  • julia sagt:

    hinten links heißt jan, mehr gibt die vox seite auf die schnelle nicht her

  • Thorsten W. sagt:

    Jetzt auf VOX – more from the Familie Geiss

  • jo sagt:

    „… dat shopping von mein Frau kann schonmal länger dauern, da kannste einige SMS schicken …“ 🙂 köstlich

  • Thorsten W. sagt:

    „Gutes Material, nur bissle zu lange in der Sonne gelegen“ 🙂

  • Wasilis sagt:

    Hab die Folge angeschaut in der die Geiss-Pseudoreiche ne Villa in Monaco suchen und am Ende doch finden, aber der Pool ist ihnen zu klein deshalb wird er einfach auf das doppelte vergrössert.

    Sch… Neureiche denken sich bestimmt die Nachbar der Familie Geiss !!!

  • JMO2 sagt:

    Pseudoreich würde ich das nicht nennen, das ist ziemlich realer Reichtum. Vom Dispo finanziert man nicht so einen Lebensstil 😉

  • sandra sagt:

    ich finde die beiden witzig.ist doch schön wenn man so unbeschwert leben kann und sich keine gedanken machen muss.mir kommt es so vor,als ob einige leute hier sehr neidisch sind…

  • JMO2 sagt:

    Ich glaub es geht schon wieder los: http://tinyurl.com/ya737n9 😀

  • Philthy sagt:

    heute kamen sie wieder.
    frau geiss geht doch tatsächlich 8 (acht!) mal im monat zum friseur. 😀

  • kinski sagt:

    der geiss ist ein kumpel von maurizio ( ja, der von bauer sucht frau) trägt auch bald ed hardy, die klamotten sind noch scheusslicher als uncle sam. aber mit scheisse macht man geld ( dieter bohlen)

  • Carmen sagt:

    Ist es schön die Kommentare von eifersüchtigen Menschen zu lesen,jetzt habe ich wenigstens auch etwas zu lachen.
    Apropo die Ed Hardy Gegner scheinen mir schöne Streber zu sein,die bestimmt bei einenm Amt arbeiten und in Cordhosen rumlaufen.
    Halt so Sesselpfurzer 😀
    Ja,was würden so einige mit unserer Kohle machen,vielleicht auf Fein fein,also ist es besser,das Ihr im Büro sitzen bleibt
    Carmen Geiss

  • knoxville sagt:

    ALTER!!! ist das jetzt echt ein kommentar von frau geiss -se oritschinal?! also von der rechtschreibung her könnt’s echt passen! 😉 spätestens das hebt euch vollends in den blog-olymp! glückwunsch!!!!11einself

  • martin sagt:

    sieht zumindest erst mal so aus… vielleicht findet der krupa noch mehr raus… 😉

  • Tobi Tobsen sagt:

    martin, check doch mal kurz die mail-adresse..! für n fake-kommentar machen sich ja eher wenige die mühe, extra ne neue zu machen…

    rechtschreibung ist imho 1. sahne 😀 PFURZER hahaha
    btw frau geiss?¿?, es heißt apropoS 😉

  • Thorsten W. sagt:

    Also laut Email-Adresse könnte das schon die echt Frau Geiss sein… könnte aber auch ein Fake sein. Man weiß es nicht.

  • Max sagt:

    Gut geschrieben Thorsten. Aber auch Carmens Beitrag konnte punkten. Weiter so. Ich bin auf der Suche nach mehr Videos von den PFURZERN. Der hier ist auch PFUNDIG http://gallery.princegermany.com/mgalindex.php offensichtlich ein Freund der PFURZER. Kenn jemand noch mehr Videos? Youtube habe ich schon durch.

  • Tom sagt:

    Hallo zusammen!
    Wir hatten vor ca. 1 Jahr auch mal einen Dreh mit VOX/Süddeutsche TV – zur Neueröffnung eines Restpostenmarktes in Hamburg (http://www.youtube.com/watch?v=V8nHTgWqFYc).

    Bei diesen Drehs wird so viel Scheiße (sorry!) erzählt, dass passt auf keine Kuhhaut. Ich wurde mal eben vom U-Berater zum Geschäftsführer, weil der echte GF nichts ins Fernsehen wollte. Der Ladenbesitzer wurde gegen einen Schauspieler ausgetauscht, weil der „Echte“ auch nicht konnte/durfte, etc.! Wir haben die Neueröffnung extra so geplant das ein Chaos entstehen mußte, alles auf Wunsch der Redakteure – bei „normalen Eröffnungen“ sieht das ganz anders aus!

    Seit damals glaube ich von diesem ganzen Reality-Soap-Scheiß nicht ein Stück mehr – alles erstunken und erlogen! Ist zwar lustig, aber diese ganzen Asi-TV-Sendungen sind alle Fakes – und dann zum Teil auch noch gaaaaanz schlecht gespielt!

    Den Geiss-Clan finde ich dagegen super! Vergleicht man die Truppe mal mit Prinz Peinlich (Foffi…) und anderen Entgleisungen die bei Olli Geisen einen Sofaplatz gebucht haben, so sind die Geissen´s wenigstens authentisch und tragen das Herz auf der Zunge (gaaaanz vorne!) Wenn schon Soap, dann wenigstens was zum Lachen, oder?!

    Weitermachen…:-)

  • kutmaster sagt:

    Yepp ich schätze das war se real Carmen!

  • Hari sagt:

    Hallo ich habe auch die reportage gesehen über die party von Prinz Marcus von Anhalt die party hat mich sehr fasziniert und es war spannend zum zuschauen also kurzgesagt : ICH WÜNSCHE DER FAMILIE GEISS ALLES GUTE IN DER ZUKUNFT !!

  • Hari sagt:

    haha ed hardy = streber hahaha

  • sauseschritt sagt:

    Auf den ersten Blick fand ich diese Familie erfrischend. Ich fand die Ehrlichkeit schon erstaunlich. Nix ist gestellt, sie benehmen sich wie die Nachbarn von nebenan. Eigentlich fand ich das wirklich erstaunlich!

    Auf den zweiten Blick finde ich sie nicht mehr ok. In einer Folge ging es um die Angestellten, die er zur Kinderbetreuung suchte. Ich fand, dass Herr Geiss abfällig über diese Leute sprach. Es hatten sich natürlich objektiv unpassende Leute gemeldet. Er scheint ihnen aber trotz seines Vermögens nicht viel zu zahlen. Würde er das anders handhaben – ich habe zB Abitur und einen Uniabschluss – würden sich auch andere Leute melden.
    Schaut man mehrere Folgen, offenbart einem sich zudem, dass er wirklich denkt, er sei der Super-Macher, der alles erreichen könne. Er scheint zu verdrängen, dass man ab einer gewissen Summe von Vermögen von den Zinsen leben kann und dieses Vermögen somit nicht mehr wirklich verlieren kann.
    Dass er sich mit diesem Zuhälter von und zu Anhalt gut zu verstehen scheint, hat mich dann doch überrascht und enttäuscht. Dieser Typ ist ja nun wirklich widerlich. Aber als Reicher hat man natürlich viel Zeit und man kann sich nur mit Menschen umgeben, die tagsüber auch nichts zutun haben… Da kann man vielleicht nicht wählerisch sein…
    Trotz alledem – ich finde es interessant, einen ehrlichen Einblick in ein Leben reicher Leute zu bekommen. Ich sehe diese Sendungen zwar eher zufällig, aber umschalten werde ich sicher so schnell nicht.

  • Harry sagt:

    Ich mag die beiden! die sind wenigstens normal geblieben und nicht abgehoben 😉 und ‚Rebel Spirit‘ Style find ich persönlich top 🙂

  • iso sagt:

    Hi, ich kann nirgendwo finden, wann ihr geboren seid und was für Sternzeichen – also was seid ihr für Sternzeichen –

  • knoxville sagt:

    …äh, was geht’n hier eigentlich grade ab?!

  • martin sagt:

    du ganz einfach, die kommen gerade wieder voll oft in der glotze und wenn man bei google „familie geiss“ eingibt stehen wir ganz oben….

  • Tobi Tobsen sagt:

    ich glaub knoxville hat die sternzeichen-kacke gemeint….

  • Brigitte Göddertz sagt:

    Ich finde euch beide sehr Erfrischend 🙂 .Wie bei uns Zuhause 🙂
    Ihr seid nicht abgehoben.
    Lg

  • Michael sagt:

    Was Herr und Frau Geiss, neben anderen, wie z.B. seinen Bruder, in den 80er Jahren auf die Beine gestellt haben, ist schon aller Achtung wert. Gönnt es den beiden und Ihren Kindern doch einfach was sie erreicht haben. Ist ihnen ja schließlich nicht so im „vorbeigehen“ zugefallen, sondern, und das möchte ich Herrn Geiss schon glauben, hart erarbeitet. Im Gegensatz zu „Möchtergern – Reichen“, die versuchen aufgrund Ihres Geldes sich vornehm zu verhalten und dabei ECHT peinlich daherkommen, reden diese beiden wie Ihnen die Schauze gewachsen ist.
    Respekt auch vor der langen Zeit, die die beiden ihr Leben bereits miteinander teilen. Schafft heute ja wohl auch längst nicht mehr jeder.

    Ich finde Herrn und Frau Geiss sehr sympatisch; auch wenn Sie keine Millionen hätten.
    Viele Grüße, Michael

  • manuela sagt:

    also ich find die toll, erstens haben sie was geschafft und nicht geerbt, zweitens schmückt er sich nicht mit 22-jährigen, drittens führen die (abgesehen vom geld) ein paar-leben wie du und ich 🙂

    ich schau sie mir gern an, ich mag die geissens!!

  • Schnullerbacke sagt:

    klasse die beiden, geben sich nicht überheblich, sondern normal und witzig, ich amüssiere mich jedesmal, egal ob Robert oder Carmen seine „spitzen“ abgibt. Nur Carmen sieht im Gesicht mittlerweile etwas, naja,…….mit dem Aufspritzen würde ich lieber aufhören……… ansonsten hoffe ich beide noch recht lange im TV sehen zu können!!!

  • Schorsch sagt:

    Klasse Typ dieser Robert. Der Richard-„Mörtel“-Lugner-Diss war exzellent! Das hätten sich die wenigsten vor der Kamera getraut.

  • Eva sagt:

    Niveau kann man leider nicht kaufen

  • Der 1. Deutsche Carmen Geiss Fanclub ist gegründet!

    Wer mitmachen/mitschreiben will findet unseren Blog unter: http://carmengeissfanclub.blogspot.com/.

    Wir freuen uns über jedes neue Mitglied! 🙂

  • lini95 sagt:

    also ich „liebe“ die familie geiss…
    sie sind lustig und eigentlich wie wir alle ,ich hab die einfach iwie total lieb…
    ich freue mich immer auf sie.. ich hoffe ja auf eine eigene doku-soap mit der fam geiss …denn ich finde sie einfach herrlich…
    und ich weiß auch gar nicht was manche gegen sie haben…das sind doch wahrscheinlich nur neider… ok sie haben sehr viel geld…und alles was man sich wünscht ,aber eigentlich sind sie doch total normal und cool

  • Berny Hann sagt:

    Hallo an Euch !!! Familie Geiss finde ich einfach Klasse .
    Das macht Spass die Sendung im TV zu Sehen .
    VOX and Goodbye Deutschland – die Auswanderer .

  • Unterhaltsam finde ich die Familie Geiss auf jeden Fall. Ich finde es auch sehr possitiv, dass minderwertige Menschen/Arbeitskräfte von der Familie Geiss mit überaus schmeichelnden Begriffen wie „Ladyboy“ aufgewertet werden!

    Außerdem hat man, wenn man so viel Geld besitzt, auch das Recht auf verzogene Kinder! Mein Opa hat mir mal von einem Erlebnis bei seinem ehem. Chef in den 70igern erzählt: Er war bei ihm zuhause und die Kinder haben ständig den TV aus & an gemacht. Als mein Opa die Kinder darauf angesprochen hat, meinte sein Chef: „Lassen Sie die Kinder doch spielen. Es ist doch egal, ob das Gerät kaputt geht, die Kinder haben doch Spaß!“

    Nein, ich will nicht unbedingt Millionär sein! Als Millionär muss man Porsche, etc. fahren. Hat man dann nen „normalen“ Carrera kommt die Frage auf: „Konntest Du Dir keinen Carrera S leisten?“, „Aber wenn man richtig Kohle hat, fährt man natürlich den Turbo“, „Wie Du fährst noch mit dem Vor-Facelift rum?“, …

  • marzena sagt:

    Hallo Familie Geiss ich finde euch einfachtollll Schüne Grüsse aus Wuppertal Marzena

  • Bentleyman004 sagt:

    Haha seid ihr alle neider also Familie Geiß ich finde eure Sendungen richtig klasse und kauft weiter Autos das muss sein. Ihr anderen habt doch alle keine Ahnung. Ich fahre sehr oft im Porsche mit so hammer geil das Gefühl.
    Und besser ed Hardy als die Takko scheiße. Und die Kinder der Geiß sind doch 2 richtig liebe Kinder, nur weil ihr so eine Erziehung nicht genossen habt. Außerdem was will ich in der Allstadt wenn ich auch auf die Kö in Düsseldorf kann. Frau Geiß, dass hier ist doch die Bestätigung des Erfolgs ihrer Familie sooo viieelleee Neider. hehe

  • Klaus sagt:

    Wie…Ed Hardy stammt n i c h t von Takko… ??
    Dachte immer das wäre die Hausmarke von Takko… 😉

    Und überhaupt… wer Bentley fährt ist einfach zu arm…für ’nen Rolls Royce… 🙂

  • Maya Heiri sagt:

    Hallo Fam. Geiss, wir finden Euch einfach Klasse, eine ganz tolle Familie.
    Wir vermissen Euch schon am TV.Jeder wo was anderes schreibt ist doch einfach neidisch.Aber von nichts kommt nichts.Wir sind zwar nicht in Monaco und Kitzbühl, aber wir gönnen es von Herzen.Weiter so.

    Aus der Schweiz herzliche Grüsse Maya Heiri

  • Wasilis sagt:

    Die meisten die in solchen Sendungen gezeigt werden wollen nur Aufmerksamkeit, die machen sich nur lächerlich !!!

  • 911 turbo sagt:

    Also ganz ehrlich: Ich gönne es jedem, der legal zu Geld kommt. Und wenn man es sich noch selbst erarbeitet hat, umso besser! Ich mag „Macher“. Und Familie Geiss hat einen unglaublichen Unterhaltungswert! Ich lache mich jedesmal mind. 1x kaputt über die beiden! Diese Mischung aus Dekadenz und Castrop-Rauxel-Wohnblock-Gelaber – herrlich!!! Allerdings würde ich mich als Privatier niemals im Fernsehen zeigen. Und schon gar nicht meine Kinder zeigen und das Gebäude, wo sie zur Schule gehen. Never ever! Aber ich hoffe, dass Robert und Carmen uns noch lange an Ihrem schrillen Leben teilhaben lassen. Lustige, unterhaltsame leichte Fernsehkost! So wie neulich am Gardasee: Sie: „Schatz, die Leggins muß ich unbedingt haben“ Er: „Biste da nisch ein bisschen alt für?“ Und später in Kitzbühel: Er: „Ich mit meinem Sixpack“ Sie: „Ja, im Speckmantel“ HERRLICH!
    Und an alle Neider: „Neid ist die schönste Form der Anerkennung!“ oder im Slang „Kotzen soll´n se …“

  • Bentleyman004 sagt:

    Zja lieber Klaus da muss ich dich eines beseeren blehren. Der Rolls Royce ist zum Geschäftstermin und der Bentley Continental GT für die schnelle Fahrt zur Kö oder um einfach mal gas zu geben. Und Porsche und Ferrari haben nichts mit ärmer sein zu tun, denn solche Autos sind zum sprinten auf der AUtobahn und Nürnburgring da. Oder wieviele Rolls-Royce hast du schon auf dem Nürnburg ne schnelle Runde fahren sehen. haha ihr mit eurem Ed-Hardy wers mag ok. Ich trage auch kein ED-Hardy aber wem diese Marke gefällt der soll diese tragen. Und außerdem der Herr Geiß ist doch wohl man der coolste Unternehmer mit überhaupt. Er hat den Trend frühzeitig entdeckt und macht jetzt mit Immobilien good money. Das lieber Klaus nennt man unternehmerisches Geschick. hehe

  • Klaus sagt:

    Ob nun Bentley oder Rolls Royce…das ist mir beides zu konservativ…
    Wenn ich richtig Kohle hätte, würde mich mir nen Lamborghini Murcielago Roadster in orange holen…denn das ist echt ein Biest.

    Ed Hardy finde ich oberpeinlich und würde ich niemals tragen…
    …zumal ein T-Shirt, wie ich hier im Blog gelesen habe, beim Breuninger 199!! Tacken kosten soll…

    Ich freue mich auch für den Geiß, daß er es geschafft hat…ehrlich….bin ihm aber trotzdem nichts neidisch…u.a. weil ich selber einige Autos habe…auch wenn diese schon älter sind… 🙂

    Außerdem kann man m.E. Glück und Reichtum nicht in Geld und Autos bemessen…sondern in Gesundheit, Freiheit und Beziehungen…

  • Thorsten W. sagt:

    Wie geil, super Realsatire hier… „911 turbo“ und „Bentleyman004“ erzählen uns wie’s wirklich zugeht in der Welt der Reichen und Schönen… Ich mein, klar, mit nem Bentley kann man sich bei keinem Geschäftstermin sehen lassen – mit einem Rolls hingegen zeigt man wahren Stil und vor allem Bescheidenheit 🙂

  • ubs sagt:

    Wenn wir in Köln sind find iches immer lustig und Robert auch wenn ich aus der Pommesbude mit Jeans und Tshirt komme .die Pommesschalein der Hand, in meinen Ferrari steig und die Leute nichts mehr sagen ………….

  • Alice Böger sagt:

    Also ich finde es cool, wenn man dies anschaut…aber frage mich das ich mit 325.00 Euro klar komm ( E U – Rente )
    wer so Reich ist ist Arm dran, wirklich ich bin froh nicht in dieser FAMILIE LEBEN ZU MÜSSEN.

    mal sehen ob ne kreative Mail kommt…

    Solong

  • Alice Böger sagt:

    hab alles gesagt was ich so denke….

  • Kornelia sagt:

    Hallo ehemaliger Chef, Hallo Carmen,

    allen Neidern zum Trotz sei gesagt das du, Robert, ein guter und großzügiger Chef warst. Der Reichtum sei euch gegönnt!!!!

    Ich schicke euch vieren ganz liebe Grüße aus Köln

  • Meier von Verl sagt:

    Hallo wie komme ich an die Adresse von Robert Geiss ich möchte in Geschätfkontakt tretten mit ihm.
    Danke

  • jessica sagt:

    würde gerne carmen mal die nägel machen …..

    hier meine e-mail –jeschy–@web.de

    würde mich über eine antwort freuen

  • judith sagt:

    klasse fam, ich würde gerne als nany bei dennen arbeiten.gut kochen für kidds.grüsse

  • Rolf Kuhn sagt:

    Hi Carmen und Robert!
    Ich bin Gott sei dank kein Neider! Finde euch klasse. Aber ihr seid sehr oft stundenlang mit euren Autos unterwegs. Auch wenn eure Karren sehr bequem sind, würde mir dass auf den Senkel gehen. Frage! Warum in Gottes Namen Kauft ihr euch kein Flugzeug Z.B. einfach eine Cessna-182. bekommt ihr für schlappe 300.000 Dollar. Ich bin Pilot, 62 Jahre alt, in rente, ergo immer Zeit, und würde euch gerne durch die Geografie fliegen!!! liebe Grüße Rolf.

  • Philthy sagt:

    voll die stellenbörse hier, geil 😀

    ich will auch:
    hallo carmen und robert, finde euch auch total dufte und gönne euch euren reichtum total. falls ihr jemals zu faul werden solltet, euer eigenes geld auszugeben: für ein geringes entgelt erledige ich das gern für euch.

  • JMO2 sagt:

    Hi ihr zwei,

    ich trinke völlig unentgeltlich eure Minibar leer und lege mich an die Pools eurer Immobilien. Ein kurzes Bild von mir könnt ihr euch unter der Rubrik „Unsere Leser und wir“ machen.

    Wohlsein!

    p.s. Verstärkung für das Leertrinken diverser Alkoholika kann selbstverständlich gestellt werden

  • Alessa sagt:

    🙂 ihr seid zu geil

  • Fan auf den zweiten Blick sagt:

    Hallo Carmen und hallo Robert,

    hab Euch gestern wieder mal im TV gesehen und möchte Euch grüßen und euch sagen „BLEIBT WIE IHR SEID“. Ich fand das ja so was von geil als Carmen vor dem „Baumarkt“ in die FlipFlops gestiegen ist und die high Heels eingepackt hat, sie ist halt einfach bodenständig geblieben, im wahrsten Sinne des Wortes. Was mich richtig schockiert hat war die Palmeninsel von Dubai. Als Normalbürger meint man Wunder was für eine tolle Adresse das ist, und dann so was. Scheußliches Haus, schreckliches außenrum. Robert hat das ganz einfach auf den Punkt gebracht. Billig gebaut, ungepflegt einfach häßlich. Da möcht ich nicht wohnen wenn das Haus geschenkt wäre.

  • Goody sagt:

    hallo die leute leben echt in einen luxus leben so ein geiles leben will jeder haben coole auto cooles villa efiach alles ….. wieso kan das nicht ich haben hehe …… mach doch noch neuere sendugen rein würd mich sehr freuen MfG Goody

  • Rolf Kuhn sagt:

    Kann mich über alle infantielen, latent sarkastischen Neider die hier ihren geistigen Dünnschiß als Kommentar abgeben nur wundern? von wegen Jobbörse!!! Habe selbst genug Kohle! Außerdem, ist Reichtum relativ!!! Kenne unter meinen Fliegerkammeraden Leute welche über ein ganz normales Durchschittseinkommen verfügen, aber durch kluges Kalkulieren und richtiges prioritieren, sich ohne Probleme die Fliegerei als Hobby leisten Können!!! Da gibt es Leute, die besitzen ein 500 l. Aquarium, und haben im Monat eine Stromrechnung von 290 Euro, kaufen jeden Monat pflanzen und Fische für nochmals 250 Euro, das sind die Wahren Intelligenzbestien!!! ( lol ) Das sind 3 Flugstunden im Monat!!! Nette Grüße Rolf.

  • kutmaster sagt:

    Rolf hat recht. Durch kluges Kalkulieren kann sogar ich, mit meinem Durch“Schitts“Einkommen, mir wunderbar monatlich 3 Stunden im Bondage-Keller bei Lady Estragon leisten.

    Liebe Carmen & lieber Robert, ihr schaut hier sicher täglich rein, ich wünsche euch beiden auf jeden Fall nur das Beste. Übrigens, wenn ihr mal ein mund- und fußgemaltes Bild für Eure Villa kaufen wollt, ich habe viel Zeit und meine Handy-Nummer ist +735373537353

  • Philthy sagt:

    lady estragon 😀

    aber „richtiges prioritieren“ muss ich mir merken wenn ich mal richtig klug klingen will…

  • Mox sagt:

    Ich frag mich grad seid 3 Minuten was genau prioritieren wohl sein mag. Prioritäten apportieren? Eine Kreuzung von priorisieren und Tieren?
    bitte um Aufklärung.
    danke.

    ps. Rolf, ich wusste doch das die Fliegerei nur durch einen soliden Job im Showgeschäft ( http://www.rolfkuhn-tanzmusik.de/ ) zu finanzieren ist, da kann „ottonormalkrupa“ nicht gegenhalten..

  • Thomas sagt:

    Ich finde die beiden super. Trotz Reichtum sehr sympathisch. Deutschland ist eben eine Neid-Nation.
    Carmen und Robert, macht weiter so !

  • Dem 100ten Poster spendiere ich ein Döschen der von Robert Geiss genutzten Pomade! 😉

  • Robert sagt:

    Das geht bestimmt an die Substanz, wenn man die Alte den ganzen Tag auf der Uhr hat, ansonsten sehr symphatisch.

    Aber es gibt wirklich schöneres und erstrebenswerteres, als in Monaco zu leben.

  • Carmen + Robert rocken !!!!! :D sagt:

    Hach ich lieb euch und schau mir jede Folge mit euch an! Die Welt brauch ganz ganz viele von euch!! 😀 Ihr seid 1A, einfach der HAMMER, ehrlich! Darum bleibt bitte genauso wie ihr seid : ehrlich, direkt, saulustig, cool, menschlich und das Herz am rechten Fleck! So Reiche bzw. Menschen wie euch gibts leider, leider nur ganz wenige. Bei Paris Hilton z.bsp. krieg ich’s mitm kotzen.

    Und lasst die Dummen dumm labern, weil das haben se umsonst! ;D

  • sag ich nicht sagt:

    robert ist eine geile schnecke :-))
    seh ihn zu selten im tv……hähä! geil

  • Cumulus sagt:

    Ich (und ein paar Freunde) hatten mal das Glück mit den beiden in der Nähe von St. Tropez auf deren Yacht die halbe Nacht mit beiden Wein zu trinken… Damals, es war 2005 oder 6, kannte ich die beiden noch nicht und habe dann erst im Laufe des Abends erfahren wo ich mich befinde und wie Robert seine Kohle gemacht hat. Mal ehrlich, die sind einfach Mega gut drauf (wen wunderts) und vor allem super sympathisch und authentisch, die reden halt wie ihnen der Schnabel gewachsen ist! Ich lach mich heute noch schrott, wenn ich daran denke als beide mit dem Cayenne und monegassischen Kennzeichen vorfuhren und er später in in kölschen Tönen von der Reeling zu uns rüber rief, was wir denn machen, wo wir herkommen usw…. War ne klasse Begegnung….Super nette Familie!!
    Cheers

  • Cumulus sagt:

    Es war übrigens im Hafen von Port Grimaud….kann ich jedem Segler nur empfehlen, sehr sehenswert.

  • Horst sagt:

    Hallo Carmen u. Robert,

    Möchte euch gerne mal kennen lernen, den ich habe von euch schon viele
    Fernsehsendungen gesehen,und habe mich von ganz unten nach oben hoch gearbeitet. Und hätte bestimmt einige tolle Immobilien an Villen an-
    zubieten. Die für die Geiss passen würden. Wen nicht würde ich mit euch
    einmal einen Tag um sich kennen zu lernen verbringen. Den wir sind auch
    nur Menschen die spass am leben haben.

    MfG
    Horst

  • Rene Mersnik sagt:

    Hallo Roland u Carmen Geiss.
    Ich habe euch bei Good by Deutschland gesehen.
    Ich möchte mal mit euch einen Tag verbringen ,und sehen was ihr so macht.
    Grüße Rene Mersnik aus Österreich. Mail blume1980@gmx.at

  • kutmaster sagt:

    Ich sag’s ja immer: Privatfernsehen trägt offensichtlich einen nicht unerheblichen Teil zur kollektiven Verblödung bei. Alternativ könntet ihr eure Kommentare und Bitten doch auch noch auf die Wand des nahegelegensten Autobahn-WCs kritzeln. Ich bin mir sicher irgendwann kommt Carmen vorbei und ruft euch an zum Nägel-Machen beim Rundflug über die tollen Immobilienangebote.

  • Whiskydrinker sagt:

    Kutmaster, ich bin mir mittlerweile sicher: Idiocracy ist keine Satire über die Zukunft sondern eine Dokumentation über die Gegenwart. 😉

  • brudege sagt:

    werf mich grad weg… 😀

  • franzi sagt:

    haha zu gut!!! immer wieder 😉

  • Le Mischi sagt:

    ich geh kaputt, echt – aber die potentielle chance, die sich hier zu bieten scheint, will auch ich wahrnehmen 🙂

    liebe carmen, lieber robert,

    als langjähriger heftlesmacher weiß ich ganz genau, wie man euch ins rechte licht rücken muss – gerne will ich für euch euer eigenes magazin machen, genug fans, die den scheiß kaufen würden, scheint ihr ja zu haben. und wenn wir da nen kleinanzeigenanteil reinmachen mit den leuten die euch eure zeit stehlen wollen, dürfte sich das blatt auch komplett selbst finanzieren.

    beschte grüße

    le mischi

    PS: falls ihr es bissl nobler haben wollt, kann ich euch auch eine familienchronik schreiben. und wenn ihr mal total modern drauf seid, mach ich euch eine dufte web2.0-community für eure fans. auch das dürfte ein renner werden, ich sachs euch!!!!

  • Gaby sagt:

    Ahoj Carmen, Robert + Mädels,

    …bleibt wie ihr seid und verbiegt euch nicht. Ich würde mich sehr gerne bei euch als leihomi bewerben. es ist ernst gemeint. euer lebensstil gefällt mir, ich liebe kinder. Ich bin gebildet und noch nicht allzu alt, als dass mir die bedürfniss 2-er mädels fremd wären. Ich bin in den staaten, l.a. – aufgewachsen + habe mein deutsch in düsseldorf gelernt – hoffe kein minuspunkt 🙂 – solltet ihr irgendwann mal auf der suche nach einer zuverlässigen, längerfristigen betreuung für die kinder sein. Bitte melden. Alles weitere können wir gerne in korresponden kommunizieren.

    schöne zeit!
    Gaby

  • Gluecksritter333 sagt:

    Ich finde die Familie Geiss absolut mega 🙂 Bin voll begeistert :-))))
    Da gibt es im Vergleich dazu soviele Familien die etepetete sind obwohl sie nur ein Bruchteil des Vermögens haben.

  • die Adi sagt:

    es geht wieder los 😀

  • Martin sagt:

    Hallo Carmen,
    hallo Robert,

    Ihr habt es doch geschafft. Würdet Ihr auch in eine neue Idee für eure Immobilien investieren? Bitte meldet Euch doch mal bei mir. Gruß Golfer07

  • martin sagt:

    oh, familie geiss läuft wieder im tv.

  • Tobi Tobsen sagt:

    auf rtl kommt gerade wieder was ^^

  • Atze sagt:

    Bitte RTl schmeißt die ausn Programm !

  • oho sagt:

    also ich find die voll sympathisch 😀
    gerade weil sie sich nicht wie die Obermultis benhmene und alle anderen für sie dreck sind, sondern weil sie sich so geben wie sie halt wirklich sind und waren…nur mit mehr geld ;P

  • martin sagt:

    ja, sie kommen, wie man sieht 🙂

  • Martina sagt:

    Ich find die familie immer wieder den Kracher also carmen ist die beste die überteibt manchmal echt total aber in lustiger weise das ist echt hammer

  • Eddy sagt:

    Lieber Neureich als nie reich.. :c) …. und ob man Prolldroll oder kölsche Prollzofe ist, man hat es sich redlich verdient und man gibt es redlich aus. Das der Robert sich gerne zeigt in der Öffentlichkeit und mit dem was er hat, ist er mit Recht sehr stolz damit, das sieht man ihm an. Auch wenn es manchmal überzogen wirkt. Robert strahlt wie ein Putzeimer wenn er von all seinen Neuerungen berichten kann und es freut mich für ihn wenn man sich jeden Traum erfüllen und sein Leben so gestaltet kann wie man(n) es will. Jedoch hätte ich in einem Punkt als Familienvater große Bedenken und das nicht ohne Grund! Seit einigen Jahren stellt sich die Familie Geissen im TV dar und das recht extrovertiert. Man sieht sie u.a. auch im RTL und dort erfährt man mal wieder, wie viele Millionen EURO die Villa in Dubai oder in St. Tropez oder die Jacht in Italien samt Jetski, es waren ca. 3,4 Millionen mit 1 Million Nachlass und der Bentley gekostet haben. Schön und gut, aber als Familenvater würde ich etwas mehr Verantwortung zeigen statt zu viel Flagge und meine Kinder umso mehr behüten und beschützen und diese nicht im Fernsehen darstellen. Madonna oder Julie oder M.Jackson u.a. sind ein gutes Vorbild. Denn die beiden süßen Mädels der Geissen´s sind noch klein und bei all den Bewunderungen für diese Familie, ruft man nicht nur Bewunderer auf den Plan, sondern auch böse Onkels, die nur das eine wollen. Sein Bestes!! In der heutigen „armen“ Zeit ist der ungefragte Besitzwechsel leider ein gewisser Volkssport geworden und manchen ist es auch egal wie man an das Beste des anderen heran kommt. Besonders auch in Italien! Viele sind darin sehr einfallsreich und daher würde ich meine Kinder im Hintergrund belassen und sie nicht durch Darstellung seiner selbst in Gefahr bringen wollen, denn ständig in der Angst zu leben eines Tages eine ungewollte Nachricht im Briefkasten finden zu müssen, dessen Forderungen mit eingeklebten Buchstaben aus einer Tages-Zeitung geschnitten sein könnten und sich als üble Nachricht mit Forderungen entpuppt , wäre ein Horror für jeden Vater und für jede Mutter. Da nützt auch kein Geld der Welt mehr etwas! Gott sei mit EUCH!
    P.S. Liebe Carmen etwas mehr Botox bei den Lachfalten der Augen würde dir besser stehen als in der Oberlippe! :c)

  • the xx sagt:

    einfach immer noch geilo hier

  • Anita Gurk sagt:

    Hallo???? Lasst doch die Familie Geiss in Ruhe. Irgend woher wird das Gekd schon gekommen sein!!!
    Wahrscheinlich von harter Arbeit in unsreer ach so bequemen Hartz IV Gesellschafft. Leute, hört auf zu jammern! Arbeiten ist das Stichwort! Meine Güte, wo sind wir denn? Heute hörte ich von einem neuem Gesetz, dass o.g. Menschen 5,00 € mehr bekommen. Na und? Ihr alle habt genug zum Leben. Die wenigen, die wirklich Hartz IV für sich in Anspruch nehmen sollen, sollen es gern haben. Aber die Faulenzer, die nichts gelernt haben, geschweige einen Schulabschluss haben u. möglicherweise noch früh schwanger werden, weil sie nicht wissen, dass man auch verhüten könnte, wenn man will. Nein, euch Looser (Faulpelze, „keine Lust Leute“)möchte ich aus unseren Steuergeldern nicht unterstützen. Ich habe inzwischen 38 Jahre auf hohem Niveau gearbeitet. Nebenbei noch 2 Jinder bekommen, die heute alle beide auf einem guten Weg sind. So what? Man kann, wenn man will und die entsprechende Erziehung hat. Nichts wird jemandem geschenkt. Man muss dafür ARBEITEN !!! Deshalb lasst die Lässterei an reichen Menschen. Sie haben dafür gearbeitet oder wenige haben geerbt. Keep cool!

  • Anita Gurk sagt:

    Sehr geehrte Fanilie Geiss,

    alles Gute für Sie. Egal, wie man Sie beschimpft. Das ist nur purer Neid!

    Herzliche Grüße

    Anita Gurk

  • martin sagt:

    ha die anita weiß wie es läuft

  • Ken sagt:

    aber sowas von, die anita!

  • Emily sagt:

    Bei mir sind die Geissens unten durch, seit sie im TV über ihre Töchter (sinngemäß) gesagt haben, als Mädchen bräuchten die ja nicht so viel Bildung…..

  • dagmar sagt:

    wir finden die leute nett und sehen sie gerne,die kommentare sind immer klasse.ich weiß garnicht,warum ihr auf ed hardy so hacken tut.ich bin auch kein fan davon aber unser sohn ist 10 jahre alt,der kam auch mit dem wunsch ,da haben wir zwei shirts gekauft,gut sie waren mit stückpreis 169,00 euro nicht gerade billig aber hübsch sind sie doch.natürlich keine skullköpfe oder mit den messern.gibt auch „normale“ mit adler oder schlange etc.

  • franz von assisi sagt:

    kann mir mal bitte jemand den link von dem schwachsinns-comment-konfigurator geben?
    ist ja unglaublich hier…

  • Thorsten W. sagt:

    Also der dagmar-Kommentar ist wirklich fast zu gut um echt zu sein…

  • martin sagt:

    das ist kein fake, sondern einfach die menschheit.

  • derPaddo sagt:

    Mein Gott….hat sich hier die Titanic Redaktion eingeschlichen?

  • rosa sagt:

    Wie geht es euch… Ihr habt so viel arbeit…

  • domenico sagt:

    Hey Dagmar hascht noch ein Shirt übrig, ich brauche ein Putzlappen.

  • Sabine sagt:

    Also ich finde die beiden sehr nett. Echt. es gibt so viele die Reich und unsympatisch sind, aber bei den Beiden finde ich das eben nicht. Am Liebsten würde ich die Zwei um Hilfe bitten, denn ich bin krank und muss monatlich seit 14 Jahren 200 Euro selber zahlen für meine Lebensnotwendigen Medikationen. Nur mein Stolz hindert mich daran, Wenn ich denke, dass ich wo krank bin, und finanziell knappse und auf Urlaub und Schönes jedglicher Art verzichten muss, aber noch für Kranke Kinder Spenden sammle, und selber welche brauchen könnte…..naja, vielleicht habe auch ich mal Glück und jemand sponsert mein Leben, damit ich weiterleben kann

  • franz von assisi sagt:

    bitte thema closen

  • Philthy sagt:

    jetzt wird aber aufgefahren…

  • kutmaster sagt:

    Cash rules everything around me…. Euro, Euro Schein ihr alle! 🙂

  • bardi sagt:

    hi leutz, die kommentare hier sind der absolute kracher.. so genial… ihr seid spitze… ich brech ab. weiter so….!
    auch ich bin ein großer fan von carmen und robert. sie haben eine super mischung. und das viele geld das sie haben… ich gönne es ihnen. es muss auch leute geben die glück haben in dieser welt.
    also, carmen, robert… weiter so !!!! ihr seid spitze !!! :o)
    viele grüße

  • derPaddo sagt:

    OK Martin – schieb hier echt ’nen Riegel vor. Sonst habt ihr bald Bettlerbanden 2.0 hier. 😀

  • martin sagt:

    och, ist doch immer wieder unterhaltsam. 🙂 die leute denken halt sie sind auf der „homepage“ von den geissens. ein comment und sie sind wieder weg. die geissens kommen die woche halt wieder im fern, nächste woche sieht es schon wieder anders aus.

  • Anita Gurk sagt:

    Lieber Martin, lieber Ken!
    Was sollen eure Kommentare bedeuten? Verstehe euch nicht so richtig. Trotzdem ist meine Meinung nach wie vor: ARBEIT IST DAS STICHWORT !
    Da können alle reden, was sie wollen. Von nix kommt nix!

  • Le Mischi sagt:

    appell an martin sonneborn: lass die kommentarsektion von kessel.tv in ruhe! 😉

  • paula sagt:

    Warum sind „einige“ Menschen nur so???

    Es ist schön, wenn man Bilder von der Fam. Geiss sieht. Tolle Klamotten, tolle Häuser, tolles Boot und natürlich Autos.
    Er hat aber dafür gearbeitet. „Er hatte halt Glück“.
    Er hat eine tolle Frau, süsse Kinder.

    Trotz des vielen Geldes schaut die Familie immer noch auf Geld. Sie kaufen günstig ein, schauen nach Angeboten und sind immer freundlich und nett zu Mitmenschen.

    Sie geniessen halt Ihr Leben in vollen Zügen und ich gönne Ihnen dieses.

    Klar, wäre ich einmal gerne Mäuschen für einige Wochen bei Familie Geiss, aber das wird für einige von uns und für mich ein Traum bleiben.

    Jeder soll seinen Traum leben !!!

  • Kati sagt:

    die sind echt der brüller!!!
    aber ganz ehrlich, ich bin mir nicht sicher, ob nicht der ein oder andere von uns sich ähnlich benehmen würde, wenn wir von „low budget“ auf „schwarze kreditkarte“ kämen. ich für meinen teil würd mir wohl auch erstmal n paar milliönchen für autos, klamotten, häuser etc. auf`n kopp hauen. ich wüsst`ja sonst nich wohin mit dem geld 😀

  • Carsten Holzmann sagt:

    Hallo Familie Geiss,

    wer so in der Öffentlichkeit steht, sollte auch den Blick hinter die Kulissen richten. Die Einen sonnen sich im Geld und die Anderen schuften zum Hungerlohn, müssen im Baustellendreck wohnen, schlafen gestapelt und sich mit 12 Kollegen eine Toilette teilen. So ist das Leben.

  • Anita Gurk sagt:

    hehehe…………….keine antwort ist auch (k)eine antwort. schon klar. 😉
    Trotzdem hat Fam. Geiss recht, wenn sie so leben, wie sie leben. Sie haben das notwendige Geld dazu. So what? Nur kein Neid!!! Gern hätte auch ich mehr Geld zum Leben. Aber das, was ich besitze, reicht mir zum Leben.

  • Heinz G. sagt:

    Naja, Ed-Hardy-Kappen und Kinder, die Shanaia und Shakira heißen…

  • eduard von F. sagt:

    hallo zusammen

    kann mir jemand weiterhelfen und zwar ich suche eine kontakt adresse wo ich der familie geiss persönliches zukommen lassen kann!

    wäre sehr nett!

    vielen dank für eure bemühungen

    gruss eduard

    bitte an meine persönliche email antworten: klub@gmx.net

  • Ivan sagt:

    super solche brauchen wir

  • derPaddo sagt:

    Hey Eduard,

    deine Aktaufnahme kannst du auch einfach hier veröffentlichen lassen – ist sowas wie die der Homeblog der Geiss Family. You know?

    x]

  • Isabelle Susanne sagt:

    Ich mag diese Familie. Sehr unterhaltsam und realistisch. Für solche Leute muss man doch eigentlich gerne arbeiten – macht doch Spaß! Und aus eigener Kraft etwas auf die Beine zu stellen – davor ziehe ich eh den Hut! Von Nichts kommt halt Nichts!

  • Jürgen sagt:

    Hallo Leute,
    Haben die Fam. Geiss mal in Kitzbühel und St. Tropez getroffen.
    Mein Gott, stinknormale Menschen mit viel Geld und dem Herz am rechten
    Fleck. Gönnt den Leuten doch ihren Reichtum, sonst könnte man meinen ihr
    neidet ihnen den Reichtum. Man lebt doch nur einmal. Die Familie hat doch einen gewissen Unterhaltungswert in der heutigen Zeit. Laßt euch doch durch ihre ein wenig
    schnodderige Art unterhalten, so habt ihr jede Woche ein Thema über das ihr euch auslassen könnt.
    Wir arbeiten hart und sind auch mit weit weniger Knete zufrieden, leben
    im Sommer aber auch für einige Monate in der Provenz ganz gescheiden auf einem kleinen Weingut. So ist nun mal das Leben.

  • Normalo sagt:

    Liebe Anita Gurk,
    was ich Ihnen gerne sagen möchte… Mir ist es so was wie shit egal wie viel Fam. Geiss Geld hat. Wo und wie sie es verdient hat, wie sie lebt und wie sie es ausgibt… Will ich auch nicht wissen!!! (So etwas wie Neid habe ich auch noch nicht empfunden. Wundert, was?! Und gehe auch schön fleißig arbeiten. Yahoo. Bin ich toll!) Mich regt auf, dass im Fernsehen (dank solchen Deppen, die nicht wissen wohin mit Geld, langweilen sich zu Tode und als Abwechslung finanzieren seine eigene Promotion im TV) läuft mittlerweile nur so ein Mist ’n trash, dass man es kaum aushalten kann. Keine interessante Sendungen mehr und wenn was kommt, muss ich mir jede 15 Minuten den Werbespot über diese bescheuerte Familie ansehen. Anscheinend wollen sie sich dringend den Titel „möchte-gern-VIP “ zu zulegen.
    Da hat schon jemand gut geschrieben: Reichtum hat nix mit Niveau zu tun (oder so was ähnliches) Ich frage mich nur, warum tun sie nicht etwas richtig Gutes ( z.B. Spenden). So kann man auch berühmt werden. (Zur Info, Fam. Geiss)
    Any way, so lange die Deppen-Sendung im Fernsehen läuft, werde ich die Familie Geiss sch.. finden!!! Ach ja, Und wg. Neid usw… Es gibt ganzen HAUFEN von Millionären, die leben, feiern, genießen und trotzdem sieht man sie nicht im Fernsehen. Vielleicht aus einem einzigen Grund? Sie haben es nicht nötig.

  • Normalo sagt:

    Liebe Fam. Geiss,

    Warum glauben Sie, Sie wären der Nabel der Welt und ganz Deutschland will an Ihrem Leben teilnehmen? Sie irren sich gewaltig.
    Ich freue mich ganz arg für Sie, dass Sie so viel Kohle haben! Geben Sie sie auch schön fleißig aus, genießen Sie es, aber lassen Sie uns in Frieden mit Ihrem niveaulosen Kram. Machen Sie doch Ihren eigenen Sender auf und filmen Sie Ihr Leben 24 Std. am Tag. Ihre Fans werden Ihnen sehr Dankbar sein. (und solche wie ich, übrigens, noch mehr!)

    Vielen und ganz herzlichen Dank im Voraus!

  • Claudia Klemm sagt:

    Hey…
    Ich find das total geil was die machen.
    Kann mir jemand die Kontaktdaten der Familie senden?
    Würde den echt gerne mal was persönliches schreiben.
    Meine E-mail adresse: cklemm26@live.de
    Wäre echt super…
    MfG Claudi

  • franzi sagt:

    haha, glaub des geht noch ne weile weiter, die kommen grad jeden mittag auf rtl bei punkt12 😀

  • zicke sagt:

    ja das hat doch jetzt erst alles angefangen
    wird noch ne Weile so gehen

  • Eddy sagt:

    Hallo liebe Geissen habt ihr auch mal nen 2CV für mich :c) natürlich mit nen 1,8L Motor wat denn sonst…grins. und rolligerecht natürlich

  • Anita Gurk sagt:

    Lieber Normalo,irgendwie bin ich auf diese Sendung gekommen.Weiss der Teufel warum, ich habe halt gezappt. Ansonsten interessiert mich das Ganze gar nicht. Ich habe dann diese ganzen Kommentare gelesen und dachte, dass ich auch etwas sagen muss. Das habe ich getan und mehr gibt es nicht zu sagen, oder? Lasst sie machen, was sie wollen. Letztendlich ist diese Tratschecke doch eher witzig. Do sehe ich das! Ich sage allerdings nichts mehr dazu. Ich bin fleissig und habe einen guten Job, verdiene mein Geld und gut is!
    Lieber Normalo, alles Gute wünsche ich wirklich. Was gehen uns die Gei. an? Nix! Beste Grüße, A.G.

  • Helmut Mai sagt:

    Hallo Familie Geiss ich schau mir die TV Sendungen immer an finde Euch sehr nett gut und alles was zu einem Lob dazu gehört besonders gefehlt mir auch noch wie Ihr mit den zwei süßen Kinder umgeht,ich bin verheiratet bin Wohnmobil Fahrer und hoff darauf Eich einmal auf Zen Minuten irgendwo zu treffen.Ich wünsch der Ganzen Familie Geiss alles erdenklich gute und das von Herzen Grüße. Zwei Wörter noch zu denen die neidisch sind bleibt sachlich die Kinder dürfen auch irgend van ins Internet was denken die über Euch.

  • Tobi Tobsen sagt:

    schreib dich nicht ab – lern lesen und schreiben.

  • afro-dieter sagt:

    Is Wohnmobilfahrer ein Job? Sowas wie Stunt-Driver, bloß langsamer?
    oder fährt er das WAHNmobil?
    Abgefahrene Sozialstudie hier, hätt ich nicht gedacht…

  • LeMutsch sagt:

    Never ending story… einfach zu abgedreht, was hier passiert. Aaaaaahh…

  • bardi sagt:

    hey, soo geil !!!! man oh man…
    seit ich dieses forum hier gefunden habe, finde ich die geiss´ ja noch tausendmal besser :))
    jungs und mädels, ihr seid spitze.. weiter so.

    🙂 bardi

    nachtrag: warum schauen sich leute sendungen an die sie nicht mögen und beschweren sich danach darüber?! hohl..! lasst es doch. und lasst denen, denen es gefällt ihre freude 😉

    🙂

  • shorena sagt:

    ich liebe diese familie seher ,die sind so einfache menschen, ich bin auch oft in kitzbül da ist seher schön , wünsche Familie Geiss beste wünsche

  • jochen sagt:

    @bardi
    Du bist hier nicht im (Geiss)-Forum. Das hier ist eigentlich ein Party- und Turnschuhblog!

  • achim sagt:

    Hallo ich bin ein absoluter -Geiss- Fan und suche die web-adresse.

    Macht weiter so !!!!

    achim M

  • Hannah sagt:

    Ich finde die Familie Geiß klasse:)
    obwohl sie so viel geld haben, sind sie trotzdem „relativ“ normal…
    aber was heißt schon normal?
    und klar…wer muss sich schon nicht kaputt lachen, wenn man die beiden im Fernsehen sieht?!xD
    und besonders cool ist es, wenn man den Gleichen Nachnamen hat;)
    😀

  • Max sagt:

    Dank an alle, die denken, dass das die offizielle Familie-Geiss-Seite ist.
    Es ist auf der anderen Seite auch ein bisschen erschreckend zu sehen, wie es um einige Menschen bestellt ist(Thema Idiocracy).
    Aber Gott sei Dank gibt es ja Bentleyman und Konsorten, die einem erzählen, wie es „in Echt“ zugeht!Köstlich! 😉

  • Ingrid Otto sagt:

    Ihr seid alle nur Neider, die Familie ist doch toll, was sie aus Ihrem leben machen, ist doch ganz allein Ihre sache und die Kinder sind Toll.

  • Angelika Leithner sagt:

    Hallo, ich habe gehört das Familie Geissen eine Nanny sucht?! Ich würde mic sofort zu verfügung stellen. Ich liebe Kinder, ich halte auch gerne den Haushalt sauber, bin sehr aktiv und würde gerne einen Job machen den nicht jeder macht.

  • kassa sagt:

    Irgendwie hab ich den komischen Verdacht, dass die Familie Geiss grad wieder schwer aktiv im TV ist

  • domenico sagt:

    Angelika: hier auf diese Seite bist du genau richtig, hier werden öfters Nannys gesucht. 🙂

  • Amrath,Michael sagt:

    Es gibt Menschen denen kannst Du die teuersten Autos ,Die wertvollsten Klamotten u.s.w. geben und trotzdem kommen sie rüber wie Hartz-4 Empfänger.Wenn aus Scheisse was wird !!!

  • Irgendwann ist mal schluss! sagt:

    Ich weiß ja nicht was ich erschreckender finden soll. Diese blondierten Zellhaufen die vorgeben zur Spezies Homo sapiens zu gehören, oder die von Debilität nur so strotzenden Kommentare, die den TV Berichten dieser offensichtlich hirnamputierten Hackfressen auch noch etwas positives abgewinnen können. Und dafür, dass so etwas den Planeten bevölkern darf, sind im 2. Weltkrieg Millionen von Soldaten gefallen? Es kann keinen Gott und keine Vorsehung geben, soviel steht mal fest! Dieses mehr als grenzdebile Pack, sowie die, die Ihnen huldigen, gehören an die Wand!!! Und mit ihnen gleich alle It-Girls, DSDS „Stars“, Bohlens, Naddels, Veronas, Westerwelles, Merkels, Wulffs und was dieses ehemals große Land noch so in letzter Zeit hervorgebracht hat!

  • afro-dieter sagt:

    Alter, die 2 Millionen Soldaten sind für Hitler gefallen, nicht für das Land. Aber warum bist du dann noch hier!?

  • Cobra sagt:

    @irgendwann ist mal schluss!!!
    du bist doch total durch!!
    versuchst hier ewig geschwollen zu labern..
    weist du eigentlich was debil ist, du trottel??
    ich finde es immer so lustig, wenn irgendwelche trottel im inet auf gebildet machen^^süß
    geiss is auf jeden fall der wahnsin, ob man die art mag oder nich is doch was ganz anderes!!
    Ich finds top das der trotz soviel geld noch so chillig is..
    GANZ GROSS DER MANN!!!!

  • Irgendwann ist mal schluss! sagt:

    @AfroDieter

    Ich rede von Soldaten und nicht nur von deutschen Soldaten. Denn den alliierten Soldaten die Deutschland befreiten, mein Freund, hast du es zu verdanken, dein Maul hier heute aufreißen zu dürfen, ohne Angst haben zu müssen, dafür ins Lager oder aufs Schafott zu kommen. Im Übrigen, du offensichtlich zur Bildungselite der Generation Spaß zählendes Geschichtsgenie, haben die deutschen Soldaten nicht für Hitler gekämpft, sondern mangels einer wie auch immer gearteten Alternative, (Großmäuler wie du wurden damals nicht alt!!!) und weil Begriffe wie Vaterland, Ehre, Tapferkeit noch einen gänzlich anderen Stellenwert hatten, als heute! Aber das kannst du als Proll Tv Glotzer und Schulabbrecher ja nicht wissen. Wie man das nun werten hat oder aus heutiger Sicht beurteilen soll, darüber ließe sich streiten. Das aber nur mit Menschen die bis drei zählen können und über ein Mindestmaß an Bildung verfügen. Denn Letzteres wäre nötig um die geschichtlichen Zusammenhänge überhaupt zu kennen. Will man darüber hinaus diese Ereignisse im geschichtlichen Kontext dann auch noch bewerten, ist auch Hirn einfach unabdingbar. Doch nach allem was hier so abgesondert wurde, spreche ich den Urhebern der Einträge die anatomischen Voraussetzungen und die damit verbundenen Fähigkeiten weitestgehend ab.

    Denn jeder Kommentar, auch der von „Cobra“ (welch innovativer Name, hast du auch einen Kobrakopf auf der Haube deines Golfs?), lässt Rückschlüsse auf den Urheber zu! Kein Wunder das Amöben wie du mein Deutsch als geschwollen bezeichnen. Wer zu mehr, als du hier abgesondert hast, nicht fähig ist, muss zwangsläufig jeden deutschen Satz, der aus mehr als Subjekt, Prädikat, Objekt besteht, als zu schwierig und damit als Provokation empfinden. Das ist aber keineswegs mir anzulasten, sondern liegt einzig darin begründet, dass du aus einem Elternhaus zu stammen scheinst, wie es einem die Privaten allabendlich zur Abschreckung und zum Amüsement vor Augen führen. Prolls machen ja gerne für Prolls TV Programm. Billiger kann man obendrein auch kaum produzieren und die Macher freut es, dass Hohlschädel wie du bereitwillig alles fressen was man ihnen vorsetzt.

    Wenn mein Beitrag dich also erregt hat, weil er dich intellektuell überfordert, dann ist ja auch schon etwas gewonnen. Denn vielleicht erregt es dich ja so sehr, dass du vorzeitig ablebst und wir ein dummes Arschloch weniger in Deutschland durchfüttern müssen. Wäre ja schließlich auch nicht schlecht!!! Ansonsten kann ich dir zu deiner dezidierten und eloquenten Stellungnahme nur gratulieren. Sie beweist dass Geiss keine Erfindung der Medien ist, und irgendwer seine unterirdischen Uncle Sam Klamotten damals gekauft haben muss. Die wurden ja bekanntlich vornehmlich von Leuten getragen, die auch oft eine Präferenz für Tierapplikationen haben, so wie du, mein unterbelichteter Freund! Also huldige von mir aus deinem Idol und hilf ihm so seine hohen Rechnungen zu begleichen! Wenn du darüber hinaus noch Fragen haben solltest, wie zum Beispiel die nach der Bedeutung des Wortes Debil, dann wende dich vertrauensvoll an mich du grenzdebiles Würstchen!

    Frohes Neues!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Ken sagt:

    @ Irgendwann ist mal schluss!:

    Mit Verlaub:
    Du solltest mal ein paar Rädchen in deinem Oberstübchen feinjustieren lassen, bei dem geistigen Müll und den Beleidigungen die Du hier absonderst!

  • afro-dieter sagt:

    Irre spannend, wie jetzt sogar unbefriedigte Aggro-Hater von den Geiss hierhergelockt werden. Mir fast unerklärlich, wie man sich völlig willkürliche Gefechte um nichts antut und suchen muss.

    Irgendwann, deine wenigen 😀 Sätze lassen erschreckende Hobby-Psychologische Rückschlüsse auf dein Seelenheil zu.
    Wie ist das, so im echten Leben, frägst du dich da nicht manchmal, warum du so oft irgendwelche sinnlosen Kämpfe austragen musst und alle so gemein zu dir sind? Du hast immer Recht, und keiner nimmt das Wahr?
    1 Falschfahrer? Hunderte!

    Irgendwann ist mal Schluss, für uns alle wie auch für dich – darum geb dich nicht auf, finde deinen Frieden, und spar dir die Kraft für ein glückliches sowie ausgeglichenes 2011!

    Me is out, Trollfütterung und so.
    http://de.wikipedia.org/wiki/Troll_(Netzkultur)

    Und wenn das nicht hilft, lass mer den Krupa von der Kette 😉

  • Thorsten W. sagt:

    Don’t feed the trolls!

  • corazon sagt:

    Absolute Volksverblödung…………

    aber auch ohne Stil kann man es zu viel Geld bringen, man muß nur skurpellos sind, auch ein Proll kanns schaffen.
    Billigst eingekauft (Hungerlöhne) und mit Billig-personal verkauft – schon ist man Millionär.

  • corazon sagt:

    Ob die wirklich so blöd sinn, sind ja sehr unangenehme menschen…..

    oder ob die nur solche Prolls sind, weil sie gut dafür bezahlt werden.
    Was denen der Sender wohl zahlt???????“

  • Cyrenaika sagt:

    Habe eben diese ominöse Familie im FS gesehen und wollte mich über das Internet mal informieren, ob es so was wirklich gibt.
    Jetzt weiß ich, dass alles gestellt ist und es nicht um diese Leute, sondern um die Einschaltquote geht. Also alle, die sich hier positiv oder negativ äußern, sind abstrakte Statisten bei RTL II und Beleg für entsprechende Quoten; sie werden nur benutzt.

  • Ken sagt:

    oh gott – ich werde benutzt!!!

  • frau schmitt sagt:

    @ irgendwann ist mal schluss….

    endlich mal jemand ,der tatsaechlich erkannt hat ,worum es hier eigentlich geht und der 1. ,der in diesem blog einen gewissen intilekt beweist ,welcher bei den meisten anscheinend noch nicht mal annaehernd besteht-das beweist die hohe anzahl derer ,die diese ‚familie‘ als toll betiteln und sich an jenen auch noch erfreuen koennen-…unglaublich …aber leider wahr…und wieder ist bewiesen ,dass fernsehen bloed macht und die menschen zu etwas mutieren laesst ,was mir irgendwie angst macht….in diesem sinne kompliment !denn du hast den nagel auf den kopf getroffen !!
    frohes neues jahr –und nicht vergessen :die hoffnung stirbt zuletzt:-)

  • kassa sagt:

    @Ken: tja, wir als abstrakte Statisten haben halt nicht genug Intilekt um zu merken, wenn man uns benutzt!

  • derM sagt:

    Oh gott ich bin ein Statist der höheren Macht von RTL2, wir schrecklich!
    Steckt die Familie Geiss mit den Illuminaten etwa doch unter einer Decke??
    Oder noch schlimmer: „irgendwann ist mal schluss“ alias „der dessen name nicht genannt werden möchte“ hat als einzigste Person auf diesem Planeten die wahre Erleuchtung erhalten von niemand geringerem als…

    Carmen Geiss.

  • Flo sagt:

    Ich war heute Abend (lief das heute?) doch nur ein Bier trinken. Wurde ich auch benutzt?

  • derM sagt:

    Jaaaaa gut möglich.

  • 911 turbo sagt:

    Also im Vergleich zu den (gestellten) Szenen mit den Geiss´ fand ich die drei Nannys viel schlimmer! Junge, dumme Hühner, saufen, rauchen, keine Erfahrung mit Kindern, beim Vorstellungsgespräch noch einen Wein annehmen und zu glauben „Ich denke, ich habe den Job“. Und solche Tussies sollen mal in Deutschland für die Rente sorgen!? Ja nee, is klar …

  • FAN sagt:

    Hallo Carmen und Robert!! Eure Sendung war einfach geil!?! Super Autos habt ihr!!!! Philipp

  • alx sagt:

    intilekt gnihihi

    ich bin so kluk—K-L-U-K!

  • casa sagt:

    wiso sind die Geiss den auf dem Bildschirm zu sehen,nur um nochmehr Kohle zu machen,die arme Carmen hat doch nur den Mund zu halten und muss tun was er sagt.Da macht das Geld ein Frau auch nicht glücklich,sondern eher einsam und ausserdem ist ja Herr Geiss sowas von primitiv und ein Prollet der einen auf jugendlich macht .In der eleganten Welt der wirklich reichen will keiner mit Fam.Geiss was zu tun haben.Schade für die Kinder wenn die später mal sehen was Ihr Eltern sich blamiert haben.
    Casa

  • cristiano sagt:

    Ich Finde die ganze Leute sind ziemlich neidisch…..tipisch deutsch!!!
    Er war schlau und hat ads verdient….

  • Kater P. sagt:

    Mal ganz locker!
    Wenn Leute durch eigener Hände Arbeit etwas erreichen,
    so what? Aber das ist das typisch deutsche Neidwesen:-)))
    Macht Euch alle mal geschmeidig!!!Fast jeder von Euch kann eine
    verfallenen Finca kaufen, sie fett umbauen und dann ein
    paar Öcken verdienen. Aber immer nur Neidkotzen iss sich nich!
    So,…und jetzt beschimpft mich:-))))
    Mir fällt übrigens auf, daß das mit der PISA-Studie wohl stimmen´
    muß. Manche Kommentare sind grammatisch doch schon sehr
    abgefahren. Sorry:-))))))))
    Viele Grüße
    Ein Hi-End-Nichtneider. Obwohl………..:-))))))))))))))))))))))))))))
    So ein Böötlein hat schon was!

  • Gordon Gekko sagt:

    Hallo Familie Geiss, falls Ihr einen guten Mediengestalter für Eure Immobilienobjekte sucht, dann meldet Euch. ich mache aus wenig, VIEL! Schönen Gruß

  • derM sagt:

    Na da hat Kater P. wohl zu lang auf die Klammer-zu Taste gedrückt…

  • Terry Pratchett sagt:

    @Irgendwann-ist-mal-Schluss:
    „Multiple use of exclamation marks is a sure sign of a diseased mind.“
    „…gehören an die Wand“ – ist das eine Morddrohung? Kryptofaschist! Solche Kommentare gehören zensiert…

    Egal, ob es ein Drehbuch für die Geschichten gibt oder ob tatsächlich das Leben sie geschrieben hat – die beiden halben Folgen „Geissens“, die ich bisher gesehen habe waren die längste Zeit, die ich RTL2 jemals ertragen habe. Ich fand das wirklich ganz amüsant.

  • Sanara sagt:

    Hallöchen zusammen! Bin begeistert von der Familie Geiss, verfolge die Sendung im RTL2. Die kommen so natürlich rüber, überhaupt nicht spiessig. Ich wünsche den beiden vom ganzen Herzen alles Gute vorallem Gesundheit und Liebe!!! Macht weiter so!

  • Sanara sagt:

    Ich vergönne Euch alles. Ich segne Euch!!

  • Gerhard Knapp sagt:

    GEILE SCHEISSE! 🙂 Bin gerade beim zappen wieder auf der Sendung hängen geblieben… Offroad fahren mit ’nem tonnen schweren Hummer… *lach* – also wenn dad nicht cool ist, dann weiss ich auch nicht! ;o)

  • Michael Amrath sagt:

    Ich muss meine schlechte Meinung die ich von Robert und Carmen hatte revidieren.So ist ist das wenn man manchmal voreingenommen ist.Ich finde mittlerweile das Robert so echt ein geilere Macker ist.Er hat sich den Jackpot erarbeitet und geniesst das heute.Auch wenn er nicht die witzigsten Witze auf der Pfanne hat , so strahlt aber in seiner Person eine Gelassenheit aus die ihresgleichen sucht.Was mir auch imponiert ist das er auf dem Boden geblieben ist und nicht wie so mancher B Promie der mal paar Taler in die Hand gedrückt bekommen hat und nichts besseres zu tun weiss als sich das als irgendein bescheuertes Pulver durch die Nase zu ziehen.Siehe Dschungelaffen.Ne Echt Robert! RESPEKT !!! Geniess dein Leben lebe deinen Traum ! So wie ich jetzt den Eindruck auch von Carmen habe Auch ne tolle Mädsche ,die es auch verdient hat auf der Sonnenseite zu leben.Ich wünsche dir und deiner ganzen Familie viel Gesundheit und Glück .Bitte bleib weiter authentisch du kannst es dir leisten und auch neben einem Typ wie Jürgen Drews brauchst du dich nicht verstecken.Aber das weisst du auch.Ich möchte dich weiter im ernsehen sehen.Machs Gut Alter!!!!

  • franz von assisi sagt:

    @ cristiano: ich finde ads hat niemand verdient 😉

  • ??? sagt:

    @ Kater P.: „grammatisch“, ohne Worte.

  • martin sagt:

    jawohl, wir weinen gerade vor glück, 200 comments beim irrsinnigsten beitrag ever hier

  • Thorsten W. sagt:

    He, Moment, nicht der Beitrag ist irrsinnig, sondern die Kommentare! Aber ich bin auch gerührt, schnief.

  • martin sagt:

    ja okay, sagen wir alles in allem der blanke irrsinn 😉

  • franz von assisi sagt:

    finde unter ludolf in der suche nix, deswegen mal hier:
    http://www.rhein-zeitung.de/re.....97469.html

  • Michael sagt:

    Ich finde sie einfach Weltklasse!

  • datgehtnet sagt:

    Ich muss schon sagen, mit’n Hauptschulabschluss nach Südfrankreich, erstmal nach machen, ich fahr lieber mi’n LKW, macht mir mehr Spass…

  • Fidi sagt:

    Ich find sie auch toll. Robärcht war gestern auch mal wieder erste Sahne. Carmen hat nen Porsche gemietet für den Kölle Trip und er wollt ihn nicht fahren weil das Kennzeichen (LB) laut Robärcht nicht zu ihm passt, LB sei nämlich Leipzig. Oh mann, die sind so genial die zwei!

  • 7geisslein sagt:

    IHR SEID ALLE KRANK

  • Martin Janas sagt:

    Ich finde Euch einfach nur Geil ! würde gerne für Auch Arbeiten 🙂 ich bin Handwerker Meister und stehe bereit;) Sofort Grüss Martin

  • kutmaster sagt:

    Ah, der Kessel.tv Honeypot funzt auch wieder…

  • Claudia sagt:

    Ich hoffe mal, dass die Geissens wenigstens besser Englisch können, als derjenige, der für diese Seite zuständig ist… „The familie Geiss“… so ein Schwachsinn!

    Im Prinzip sind die Geissens ja ganz ok, aber warum die jetzt auch ins Fernsehen müssen begreif ich nicht. Nötig haben werden sie es ja wohl nicht. Und an mir haben die bislang keinen Cent verdient

  • Horscht sagt:

    @Claudia: Endlich spricht es mal jemand aus! Wirklich Schwachsinn hier….

  • Philthy sagt:

    gut erkannt claudia, eigentlich muss es „Se Familie Geiss“ heißen 😀

  • martin sagt:

    yeah claudi, lass es raus! schwachsinn hier!

  • Fidi sagt:

    Ich glaube Humor, Ironie und Zynismus ist in diesem Blog unerwünscht 😀

  • alx sagt:

    Bin gespannt wann sich der erste Anal Bleacher meldet der das unbedingt mit den Herrschaften machen will.

  • helen sagt:

    wenn das wirklich the real carmen war, … ooh je, dann … aach egal.
    das sind mir die richtigen, alles mit eifersucht abtun.
    eifersucht … klar, ganz klar

  • Jo Poppen sagt:

    Hallo liebe Familie Geiss,

    Satire an: ja Deutschland hasst seine Kultur, hasst seine Elite, hasst seine Reichen…. warum: Weil alle gerne an der Stelle der Privelegierten wären. Klingt ziemlich politisch, ist es aber nicht, es ist einfach nur menschlich. Satie aus.
    Ich, persönlich, muss sagen, Hut ab vor Ihrem Unternehmergeist. Sie haben sich Ihren Wohlstand hart erarbeitet. Genießen Sie Ihr Leben. Ich meine es ehrlich, denn: Wer ein solches Vermögen erwirtschaftet hat,ist, mit Verlaub, nicht auf den Kopf gefallen.
    Jetzt zur Erklärung: Ich bin eher sozial-demokratisch, aber gegen grundsätzliche Dämonisierung von erfolgreichen Menschen.
    Lieben Gruß
    Sarandanon

  • Carmen ist die geilste!

    Wer träumt nicht von einer Frau wie Carmen? Der man befehlen, ignorieren, verarschen und runter machen kann???!!!! 😉

    Der Typ ist einfach nur der typische Kölner Proll!!!!!!

  • Marisa sagt:

    Hallo, Familie Geiss,
    ich finde Euch einfach prima! Ihr seit eine super Familie, Ich finde es klasse, daß Ihr auch mit dem sicher nicht ganz einfach erarbeiteten Wohlstand ganz normale Menschen mit Vorzügen und auch Nachteilen, wie wir sie alle haben, geblieben seit.

    Herzlichst Marisa

  • Sergej sagt:

    Hallo Herr Robert Geiss,

    wir bieten das Verfahren des Anal-Bleachings an. Falls Sie Interesse haben, melden Sie sich einfach.
    Wir haben viele reiche Kunden, die das Ergebnis zu schätzen wissen.

    MFG
    Sergej Rankanov

  • Sezer sagt:

    Hallo zusammen,die Autos die Herr Geiss in dem Video fährt,gehören nicht alle den Geiss!!! Sondern Prinz Markus von Anhalt

    Der weisse Porsche,Der Rote Ferrarri,Rolls Royce,und der Cobra,die gehören allem Prinz Markus!!!!!!!

  • g-klaih sagt:

    Ich finde Familie Geiss protzt nur rumm und muss in die öffentlichkeit weils nich mehr mit ist oncle sam läuft und dann noch die kinder so zur schau zu stellen ist ein witz carmen ist aber cool

  • Ann Williams sagt:

    Hallo Carmen,
    ich freue mich auf montagabend.Es ist toll zu sehen wir natürlich du bist und dein humor finde ich echt toll. Ich wünschte mir, dass viele Menschen so wie du wären, leider ist es nicht so! Ihr zwei seid echt super.

    Kind regard Ann
    P.S dein Lied ist der Hit

  • Marina sagt:

    IHR WOLLT MEHR VON DEN GEISSENS? Ab 1. März eröffnet http://www.familiegeiss.com die Türen! Viele Infos, Videos, Bilder… SCHAUT REIN!

  • Daria sagt:

    Hi ich bim die cousine von den beiden kids von den Geissens!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

  • Mox sagt:

    Cool!
    und als Cousine bekommt man dann jeden Geburtstag Ausrufezeichen von Onkel Robert geschenkt?

  • Martin Sp. sagt:

    Wenigstens nicht geplenkt. Muss man ja heutzutage loben.

  • Uschi sagt:

    Zu geil hab jetzt alle Kommentare durch und bin jetzt der Meinung: Jawoll Deutschland schafft sich ab!“
    Rallen eigentlich einige hier das dies hier nicht die Haus und Hof-Seite der Geiss´s ist?

  • afro-dieter sagt:

    Wie!?!?!?

  • DerHansDerKanns sagt:

    Ebenfalls alles durch und oh man!! Lange, lange nicht mehr sooo viel gelacht! Ehrlich!
    Meine Frau meinte gerade zu mir: (hier, wo wir leben ist es einige Std. später als im Schland)
    Frau: hey, warum so laut? Is doch schon spät Nachts …
    ich: wen störts?? Die nächsten Nachbarn sind paar min entfernt!
    Frau: du lachst sooo laut und das bereits seit ner guten Std, hast du gesoffen??
    ich: so kommts mir auch vor.!.
    Herrlich, wie ein Üei, man weiß nie was drinn ist bzw in diesem Fall was kreativ – witziges sich als nächstes abspielt 😉 ob sich da mal wieder jemand neues einschaltet und seinen verbitterten Senf zum 2. Weltkrieg in Bezug auf die heutigen TV Medien dazueiert, die anderen fliegen durch die Gegend und haben noch Zeit die Geissens auch rumzufliegern, Ute oder wie auch immer die heißt fande die Familie erst dolle, dann jedoch, weil Ihr Roberts Kindererziehung nicht passt, findet Sie die Geissens gar nicht mehr super und zu guter letzt die Jobsuchenden!
    Die verbrennen schließlich meinen restl. Bauchspeck der sich nach diesem Lesemarathon zu einem reinem Sixpack gewandelt hat *wuahahaha*
    Was man hier lesen darf ist besser als jeder Comediant und Konsorten! Macht weiter so!
    Außerdem, u.a. für den Kriegsrentner: ich bin gebildet, erfolgreich, sehe gut aus, habe viele gleichgesinnte Freunde und wir alle finden die Sendung nahzu Klasse! Es ist Unterhaltung nicht mehr und nicht weniger! Und das ist und soll es auch bleiben! Wenn es, speziell dem Kriegshirnie, so gegen den eign. pers. Karren (ein-)fährt, einfach mal den Sender wechseln und zwar im Oberstübchen, anschl. in der Glotze 🙂 Schon mal darüber nachgedacht?
    PS: Habe Carmen und Robert mal kurz Ecke Ba.Hof gesehen und die sind absolut authentisch! Soviel dazu!
    Also,
    bitte dieses Forum weiter mit Kommentaren aufrecht erhalten ;-))
    PPS: Werden die nächsten Jahre auch ne reality Seife mit meiner Frau über unser Leben, das garantiert ebenfalls einzigartig ist, abhalten, Promotor, Medienleutle, Jobsucher und Co bitte Augen auf und sind gerne recht herzlich willkommen!

  • DerHansDerKanns sagt:

    Ah,
    was ich vergaß @ Sezer: Woher weißt du dass die im TV gez. Fhz´s nicht die Autos der Fam. sind, sondern die dess Prinz Proz?? Bist du ein Nummernschildstalker ;-)? Diese Aussage und/oder dieses „Wissen“ fande ich interessant!

  • Normann sagt:

    Wer sagt denn euch eigentlich, dass die ganze Geissensstory echt ist?
    Mal ehrlich: die Firma so um die 90iger Jahre verkauft, da gab´s noch kein neuer Markt Hype etc. Und die Bodybuilderschmuddelhosenfirma, ne klar, für zig Mio. D-Mark verkauft, abzüglich rd. 50% Steuern blieb dann so viel Kohle über, dass sie nun mittlerweile nicht nur 14 Mio. € (=28 Mio. D-Markt) für die Villa haben, sondern auch für Wohnungn/Häuser in weiß-der-Geier plus mehrfache Schönheits-OP´s für Mutti zzgl. den ganzen Ed Hardy T-Shirts.
    Hey, der Junge muss ne bessere Rendite vorweisen können als Warren Buffet.
    Die Geissens sind so echt wie die X-Diaries.

  • JMO2 sagt:

    Oh Gott, will uns das Fernsehen hier etwa Unwahrheiten vorgaukeln?

  • DerHansDerKanns sagt:

    Mir egal, ich finds einfach nur zum brüllen!! Und eIn Teil ist mit Sicherheit echt, da alleine der Sender RTL2 best. nicht soo viel Geld in eine Reality Seife pumpen würde. Der Erfolg war ja nicht vorhersehbar. Ausserdem vergißt du einen weiteren wichtigen Part: Zinsen + weitere Unternehmungen. In einem Interview bei der Maischberger sagte Robert dass Sie bereits nach 10Jahren das angehäufte Vermögen, vom Verkauf der U-S GmbH, verprasst hatten, jedoch in der Zwischenzeit mit Immos und Aktien angefangen haben.
    Fakt ist: Hartz 4 sind se nicht 🙂

    PS: Für die die es interessieren sollte was bzw wie Uncle Sam derzeit da steht unter Leitung von Roberts Bruder der das Unternehmen angebl. günstig zurück kaufte und derzeit wieder probiert aufzubauen, jedoch bezweifle ich persönlich den Erfolg: BWA 2010 = 2Mio Miese bzw verschuldet.

  • TG sagt:

    einerseits finde ich die deutsche Neidgesellschaft auch zum kotzen, aber die Geiss-Familie gehört zum schlimmsten, was es an reichen Protz-Deutschen in den USA gibt. Die fallen sogar dort auf, weil sie sich prinzipiell wie Papageien kleiden – und das als Weißbrote.

  • martin sagt:

    da fällt mir noch ein letzte woche ed hardy jeans im penny markt gesehen… 40 euro.

  • JMO2 sagt:

    Haste gleich mal zugegriffen…

  • DerHansDerKanns sagt:

    @TG: lustig finde ich deine Aussage irgendwie schon, da sich die Fam. nie in den Staaten aufhält 🙂

  • Michi1998 sagt:

    krass! ist schon cool wenn man leben kann wir ihr es tut auch eure kinder haben wahrlich kein besonders schweres leben.ich stell mir das ja schon cool vor,aber trotzdem tauschen wollte ich nicht denn geld ist nicht alles im leben ist zwar schön wenn man es hat aber man kann auch ohne! ausserdem kann man sich mit geld allein auch nicht alles kaufen (da ist jetzt auch die ec mit gemeint).
    ich finde es auch blöd alles „in den arsch geschoben“ zu bekommen weil man so alleine nicht weit kommt! an alle die das hier lesen:
    GELD IST NICHT ALLES ! ÜBERLEGT LIEBER NOCHMAL OB IHR WIRKLICH NEIDISCH AUF DIE GEISSENS SEID!!!!

  • vollpfosten TV sagt:

    sind die Pleite? oder warum sieht man die ständig im TV.
    werbung für sich selbst muss mann eigentlich nur machen wenn man´s nötig hat. oder hat schon mal jemand gesehen das die tatsächlich was oberwichtiges, sei´s villa in nizza oder wohnung in dubai gekauft haben, sehe immer nur ankündigungen aber gekauft wird nix.

  • Chrissi sagt:

    Also ich find die Geissens einfach super 🙂 Mit der Sendung auf RTL II gabs einfach immer was zu lachen und ich finds richtig schade, dass sie jetz vorbei is… Carmen und Robert sind einfach hammer und ich hoffe, dass man noch viel von euch hört, nicht nur weils immer was zu lachen gibt sondern auch, weil Robert zeigt, dass nicht nur Gymnasiasten mit Abi Geld machen können 😉 Macht weiter so ich freu mich auf viele weitere geniale Sendungen :))

  • MÜLLER sagt:

    Ist doch recht einfach????!!!!

    Wer ,, SIE“ nicht sehen will —–stellt‘ s ab !————ODER ?————–

  • silvie sagt:

    GENAU 🙂

  • Der Geiss lallt Scheiß!!! Da Scheiße aber ja bekanntlich schmeckt, was Milliarden von Fliegen täglich eindrucksvoll beweisen, braucht sich der Uncle Sam Proll auch zukünftig um seine Kohle wohl keine Sorgen zu machen. Dafür sorgen schon seine Fans mit eben jener Affinität für Scheisse. Na dann ihr Fliegenhirne – viel Spass an der inszenierten Pseudo-Reality-Billig-Scheisse – made by Verblödungs TV, exclusiv for Braindeads!!!

  • Den Geiss-Gutfindern kann man zwar nicht mehr helfen, aber wer noch unentschlossen ist, ob den Dreck nun weiter anschauen soll, oder besser anfangen soll zu leben, dem sei der folgende Artikel empfohlen:

    http://www.sueddeutsche.de/med.....en-1.65204

    Wer dann weiterhin auf Junk Food fürs Hirn setzt, bekommt von Merkel und Co. ein HD-Privatfernsehabo auf Lebenszeit, als Dankeschön für unterbelichtete Wähler, denen man auch noch den ärgsten Schwachsinn als plausibel verkaufen kann. Na denn, schnell die Glotze anwerfen und sich ins Hirn kacken lassen!

  • cHiller sagt:

    Pünktlich zur Lesung heute Abend! x)

  • malE sagt:

    ich wollt’s grad schreiben… geilo *lol*

    +1

  • Le Mischi sagt:

    uh-oh:
    http://www.emimusic.de/presse/3765
    La Geiss steigt dick ins Schlager-Pop-Biz ein!

  • Peter sagt:

    Also ehrlich!!
    Die Alte vom Geiss
    ist ja echt im Hirn etwas krank oder??
    Die ist ausser blöd gar nichts

  • DerHansDerKanns sagt:

    @ Peter:

    Du hast bestimmt gerade die Folge in Athen gesehen, oder?? Ich finde auch dass Ihre Kommentare, Aussagen und Sprüche nicht gerade die aller klügsten waren bzw Sie nicht gerade sonderlich schlau haben aussehen lassen :-))

  • Geiss sagt:

    Diese Familie ist genauso sinnfrei wie Sender und Produktionsfirma

  • Ralf sagt:

    Robert ist wie man in Köln sagt „Ne Jung usem Läve“ und seine Carmen auch.
    Die beiden Pänz finde ich auch süß, habe selber einen süße Tochter von 10 Jahren.
    Manche meinen sie haben hier eine Plattform gefunden um die „Geissens“ zu kritisieren?
    Ich finde es gut was die machen, würde die beiden gerne mal persönlich kennen lernen, kenne sie nur früher von Uncle Sam her.
    Die hatten Glück im Leben und genießen es nun in vollen ZÜGEN.
    Fragt Euch lieber mal, was ihr machen würdet, wenn ihr zu soviel Geld kommen würdet. Ich finde dafür sind die beiden sehr normal geblieben und ihre Sendungen sind sehr kurzweilig. Klar muss man manchmal lachen, aber habt ihr schon mal TV Erfahrungen sammeln können? Ich schon, da passieren auch schon einmal Sachen, die man so nicht meinte, oder die einfach witzig oder gar lächerlich sind. Aber genau das macht die Geissens aus, wenn es eine trockene Reportage wäre, würde man das Format einmal gucken und gut.

    Von den Brüdern Albrecht hört und sieht man nichts und die beiden hielten ihre Kohle zusammen und sterben (zumindest einer der beiden) dann still und leise. Da lob ich mir das Leben von Robert und Carmen. Träume nicht dein Leben, sondern lebe deinen Traum!
    Man kann schließlich nichts mitnehmen.
    Macht weiter so und alle die schlecht über Euch reden und sich ihr Maul verbiegen sind nur neidisch. Ich finde Euch klasse!

    In diesem Sinne hoffe ich das Ihr weiter so macht, bleibt wie Ihr seit, aber ich denke dafür ist Robert auch zu clever und diese Kritiken prallen ganz locker am ihm ab.

    Gruß aus Cologne
    Ralf

  • Anna Pogoda sagt:

    Die Familie Geiss ist einfach SUPER!Sehr sympatisch,natürlich,lustig und vor allem Liebevollen Eltern.
    Gruß aus Kamp-Lintfort
    Anna

  • westernbasti sagt:

    …and we don’t stop…

  • yarayara sagt:

    des wird hier auch noch ewig so weiter gehen…

  • osman sagt:

    An alle Neider die nur Großen Mist über die Familie Geiss schreiben

    Macht es doch selber mal besser ihr seit doch nur Neidich weil ihr selber keine Kohle habt und euch den Luxus nicht leisesten könnt , der Mann hat was da führ getan und mit Sicherheit auch viele schlaflose Nächte gehabt und wie könnt Ihr euch über die Erziehung der Familie Geiss nur so schlecht äußern seit ihr immer da bei und ich finde die machen das ganz gut und mit Sicherheit sind es keine verschnupften Gören es sind kleine liebe Süße Kinder die Spass am leben haben und das Leben mit Vollen Zügen Geniessen so wie es sein soll das schönste an der Familie Geiss ist das Sie so sind wie Sie sind Nett Loyal und erlisch und nicht Verstellt und ne jecke Kölsche Tüb !!!!!!!!!! LG der Kölsche Türk

  • westernbasti sagt:

    Punkt .

  • Ken™ sagt:

    Danke Osman, endlich hat´s mal einer ausgesprochen!

  • Melitta sagt:

    Nachdems beim Frischen Senf wieder ganz oben steht, hab ich mir endlich mal alle Kommentare durchgelesen. Ne ganz feine Auslese ist das. Google siebt aus und nur der Satz bleibt hier hängen. Alle, die denken, dass der Robbert nen ganzschönen Kessel hat, oder diejenigen, die prinzipiell bei google nur den ersten Eintrag anklicken. Fast ein Sozialxperiment. Spooky!

  • yarayara sagt:

    Jetzt wieder dabei sein, jetzt wieder Spaß ham! Eine neue Runde, eine neue Wahnsinnsfahrt!

  • Gille sagt:

    Ja klaro,
    an denjenigen der hier den Kompletten Bericht geschrieben hat.
    Man sollte bevor man über Leute her zieht erstmal genau hinschauen.
    Herr Geiss hat hier garkein Ed Hardy Shirt an, sondern ein Rusty Neal, die Marke ist so teuer, das ich selbst 6-7 T-Shirts davon habe.
    Die Geissens sind der Oberhammer, ich habe mehr als nur Respekt vor Robert Geiss, das muß man erstmal hinbekommen innerhalb so kurzer Zeit seine Firma so hinzustellen, das man soviel Kohle daraus machen kann.
    Außerdem ist er seit 2004 wieder Eigentümer von Uncle Sam.
    Und von wegen er hat keinen Geschmack !?! Seht Euch doch mal die Villen an die er baut und SELBST einrichtet !!!! Die sind der Oberhammer !!

    Ich muß mich da Osman anschließen, alle die hier schlecht reden sind Neider und bekommen wahrscheinlich Ihr eigenes Leben nicht in den Griff und maulen über Leute die es schaffen bzw. es zu etwas in Ihrem Leben bringen.

  • Ken™ sagt:

    Jawoll, Gille!

  • Thorsten W. sagt:

    Ja, Gille hat recht, damit ist alles gesagt. Ich geh jetzt auf ein Rusty Neal-Shirt sparen.

  • Ich würd‘ lieber 6-7 Rusty Nails trinken gehen. Ist vielleicht nicht ganz so teuer.
    Von dem Geld, dass ich mir gespart habe, kaufe ich dann dem Osman ein paar Satzzeichen. Nur keine „!“s, davon hat er wohl genug.

  • coco sagt:

    ich lehg noch 50€ trauf un kauffe ihm ein AutokorekturRechtsschraibprogram 😀

  • Fidi sagt:

    Vielleicht will er ja ein paar Leerzeichen dafür eintauschen 🙂

  • Anna sagt:

    …bitte, aufhören, ich kann nicht mehr… XD

  • franzi sagt:

    „…die Marke ist so teuer, das ich selbst 6-7 T-Shirts davon habe.“

    ich spendier noch ein päckchen logisches denken…

  • Naja, vielleicht tut man dem Gille hier auch ein wenig unrecht…
    http://www.clubfashion24.de/suche/?k=rusty+neal
    Aber wer kann bei der Historie an Kommentaren auch schon derart viel Ironie erwarten…

  • martin sagt:

    danke, jetzt weiß ich was rusty neal ist

  • TG sagt:

    Is das fett hier zu lesen, wie die Assos auf diese RTL2-Kabel1-Deppenfamilie abfahren. Aber es gibt noch Hoffnung, da sich die meisten Promipaare nach einer Staffel Reality-TV getrennt haben und seitdem Schicht im Schacht ist.

  • Whiskydrinker sagt:

    @kasperlcurtis: Keine Ahnung, wie viel die Rusty Nails in der Bar deines Vertrauens kosten. Aber eins ist definitiv sicher: Die haben deutlich mehr Geschmack!

  • herbert sagt:

    reichtum ist immer relativ gegen die superreichen der welt gates buffet etc ist er ne arme kirchenmaus aber trotzdem amüsante sendung und vor allem er hat ja sein geld nicht gestohlen sondern selber erarbeitet

  • Dee Kay sagt:

    Geiss for President of Monte Carlo and Nasty Dings!

  • @Whiskydrinker: Ich weiß jetzt gar nicht, ob das Oblomow Rusty Nails macht. Aber egal in welcher Bar man einen Rusty Nail trinkt, „Der Drink hat mehr Geschmack als jemand, der Rusty Neal T-Shirts anzieht!“ ist aus meiner Sicht nicht unbedingt ein Kompliment… 😉
    Aber sagt der Name ja schon, ist Geschmackssache, gibt ja bestimmt auch Leute, die Rusty Nails nicht mögen. Dafür aber Ed Hardy. Oder Cosimo. Oder Silvesterparties im Oggi.

  • zepter sagt:

    Die 4.5 Millionen Yacht steht fuer 1.7 Millionen zum Verkauf.
    Man auchte auf das Schild ME16150 an der Seite…
    http://www.yachtworld.com/core.....ess=Public

    es ist nicht alles sooo goldig wie es glaenzt, die kochen auch nur mit wasser.

  • Franz sagt:

    Soll heißen ??

  • Kurt sagt:

    …habe das Dinner gesehen, Carmen du bist SPITZE

  • Franz sagt:

    war aba ne WH vom letzten Jahr 🙂

    Lustig war: bei Fragen wie z.B.: schmeckts: „jaja, suuuper lecker blabla blub“…. dann alleine ohne der jeweiligen Gastgeberin: „nee! das war gar nicht gut“!!! Diese feigen Schlangen, vor allem die dreckst Elverstante!! Boah, die geht ja gar nicht …. die stinkt dreißig KM gegen den Wind: „Achtung, ich bin link, trotzdem hätte ich gerne deine Kohle“ 🙂 nenene … Carmen allerdings war, wie immer, der BUUUURNER 🙂 Ich schmeiß mich in die nächste Hecke vor lachen !! Die Frau fetzt einfach ….

  • Roland m. sagt:

    hier meint jeder seinen Senf über Leute abzugeben,denen er noch nie pers. begegnet ist.
    Wir hatten jedoch die Situation mal im Hamburger City-sporthafen mit unserem kleinen Segelboot etwa 40 m von den Geissens am selben Steg zu liegen und durften aus Distanz das ware Vehalten der Geissens erleben. Ob die kleine Tochter auf dem Steg vorbei gelaufen ist und sehr wohlerzogen freundlich und auf ihre kindliche Art von sich aus nett ein guten Morgen wünschte, auch Carmen passierte unseren Liegeplat mit einem freundlichen Hallo, ,während der Liegezeit der Geissens legten noch 2 weitere Boote am gleichen Steg an, wobei sich Robert Geissen sich immer flugs von seiner Yacht schwang und zur Anlegehilfe bereit stand. Auch ander Zugangstüre zum Sporthafen war für in Ladys-first (ich rede von fremden) selbstverständlich war.

    Also fasst euch erst mal an die eigene Nase bevor ihr über Leute die ihr überhaupt nicht persönlich kennt eine saudummen und nicht zutreffenden Mist verzapft.

  • Roland m. sagt:

    Hallo Zepter,
    die angebotene Yacht ist nicht die der Geissens,da deren Yacht einen dunkelblauen Rumpf hat.

    Was glaubst Du/Ihr was da alles nicht real-live,sondern Drehbuch-live ist?

    ich würde in der Situation(schon aus Sicherheitsgründen) nicht die eigene Yacht für Aufnahmen verwenden.

  • Ken™ sagt:

    Hallo Roland m.,
    habe mich soeben an die eigene Nase gefasst!

  • JMO2 sagt:

    Danke Roland m., das hier endlich mal Leute mit Ahnung was schreiben!

  • Jochen sagt:

    Hier meint nicht nur „jeder“, Senf abzugeben, sondern tut es auch tatsächlich.
    Na und? Ich dachte das hier ist zum Senf abgeben …? Steht doch sogar extra auf dem Button da unten. 😀
    Und über wen oder was man Senf abgibt bleibt auch jedem selbst überlassen. Also wo ist das Problem?

  • Franz sagt:

    Hey!!!!
    Yuhuuuuu, es geht endlich weiter .!.!.
    Toll, die Geissens wieder im TV und hier geht das Comedycommunitien auch wieder vorwärts 🙂 🙂 🙂

    Haut in die Tasten liebe Senfler, Wissenden und Unwissenden !

  • Lothar schröder sagt:

    Es ist unklug über Leute zu Reden ,die man nicht kennt,ich habe 360,00 Euro
    zum Leben und schaue die Sendung nur zum Ablenken .Von Neid bin ich weit entfernt und muß jeden Tag ums überleben kämpfen

  • rooobert sagt:

    youh man. be kölsch, blond un bissi blööde. coole nummer – wat willste meer?

  • Biene )Geissenfan Pur )) sagt:

    Hallo ihr seid echt spitze,ihr seid ne tolle Famile!!Wäre toll wenn ich auch so eine Familie hätte!!Hey was ich sagen wollte,ich guck mir alle Sendungen von euch an und fange dabei an zu schwärmen!!Macht weiter so,ihr seid spitze!!

  • Dee Kay sagt:

    Danke für die Blumen 🙂

  • Alex sagt:

    Guten Tag nach Lieber Mann,

    No Guy (-:

    Biite leitet die mail Direkt an den überflieger Robert,

    bzw.gebt mir Seine Direkte Mail Adresse

    Ich geb Ihm Fun much Fun

    das wäre nett,bin so wirklich auf gleicher wellenlänge mit dem Tronenboss (-:

    servus Robert,

    ich Denk Du brauchst mich ja genau mich aha

    Bin nicht eingebildet,bin auch kein sexroboter,jedoch ein Roberto (-:

    ich bin ein alberner quatschkopf,wir können gerne über unterpuzt ….mlippen sprechen (:-

    Ne jetzt mal ohne scheiss, nehm mich mit und Du wirst ein voll Geiles Verfi….. leben leben

    is das geil geil ,wie die weiber, die jungen mit mega T…. Hunger!!!

    ich Lieb Dich ne Schwul bin ich nicht

    will mit Dir reisen Friere Ständig wie die sau,Monaco ist mir im winter auch zu kalt

    stehe auf Häuser, die keine fenster brauchen,nur Fliegengitter!

    Fliegengitter keine anderen Gitter, bin ein lieber, ne ne nicht zu lieb (-:

    Ausser zu ab 18 bis wie Du es magst,mit Unterputz und Klein

    ach gott meld Dich einfach,Du brauchst es ,da bekommst ncoh mehr schwung in Deine Sendung

    mich nennen sowieso immer alle schauspieler.

    Komm reiß Dich am Riiimen, geb mir ne Chance,ich entäusche Dich nicht

    einziges manko mich ´bin arbeitscheu und hasse Aussentemperaturen unter 23 °C !!

    ich will Dich Euch Begleiten,gleiten ja aber nich in falsche Tunnels!!!

    Das wAS dIR gEHÖHRT IST DEINS und ich bin eine Einschaltquoete,Die ins Warme

    will,bevor ich mich mit Schienen in Verbindung sehe!Drecks Kaltes Deitschland

    I Love 36°C in the Schatten,mit no Wind !!!

    And i am love crazy People

    I love me

    ne so schlimm net

    menschen sind deppen

    lass uns die deppen Tv schauen !!!

    Nötig hast es nicht,aber es ist ne abwechslung,was soll schon Passieren?

    Höre gerade
    Haaa Fun You Number 1 One ne 1

    https://www.youtube.com/watch?v=LxS6JFDV7KE&list=PLG4Nqb-_ZQPBAhxopFHkV-slYNtyfE_HU&index=124

    So non genug warte auf Antwort von Deinem Team

    Let Make it

    merci Monaco estrel cote azure wärme liebe cassino und RRRRobert !!!!!!

    Warte auf Antwort

    lg

    Marc

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.